Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 22:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Naan Brot aus Indien
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2015, 17:31 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Musste mal wieder etwas backen , dafür hab ich mir einen Exoten rausgesucht .

Hier mal die Quelle :
http://www.msn.com/de-de/kochen-und-gen ... ss-AAavjNR

:D und hier mein Versuchsaufbau .

Dateianhang:
001.JPG
001.JPG [ 90.22 KiB | 2676-mal betrachtet ]

Dateianhang:
002.JPG
002.JPG [ 166.06 KiB | 2676-mal betrachtet ]

Dateianhang:
003.JPG
003.JPG [ 222.37 KiB | 2676-mal betrachtet ]

Dateianhang:
004.JPG
004.JPG [ 192.03 KiB | 2676-mal betrachtet ]

Dateianhang:
005.JPG
005.JPG [ 122.76 KiB | 2676-mal betrachtet ]

Dateianhang:
006.JPG
006.JPG [ 168.36 KiB | 2676-mal betrachtet ]


Bild 5 sieht fast wie ein Spiegelei aus , naja meine Sippe fand es so als Finger-Food legga .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naan Brot aus Indien
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2015, 18:37 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Diese indischen Fladen sind lecker, Dieter.
In meiner Studentenzeit gab es die öfter mal. Man kann so schön die Schüssel damit auswischen. :pfeifend:

Aber ich finde, dass sie aus einer Eisenpfanne besser schmecken.
Wir haben sie mal bei einer Kollegin dirkt auf dem alten Holzherd gebacken. War besser als aus meiner Pfanne.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naan Brot aus Indien
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2015, 21:48 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 09:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Naan Brot aus Indien.

Bis das hier ist, ist es furztrocken....

:undwech:

---------------------------

Quatsch... Spässle

ich habe damals zu meiner Zeit als Dingens .. Beutel zum Verpacken von Naan und anderen Exoten nach England geliefert. Das Zeugs war wirklich gut! Wobei ich die Fabrik gesehen hatte und feststellen musste, daß die in England außer Mehl und Wasser kaum was reingemacht haben.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naan Brot aus Indien
BeitragVerfasst: Di 14. Apr 2015, 23:00 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Martin und Hardy
Was mir bis dato auch entgangen war , das die indische Küche viele vegane Rezepte beinhaltet .
Aber ich male mir jetzt keinen Punkt auf die Stirn und Rindfleisch gibt es trotzdem . :hunger:

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naan Brot aus Indien
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 07:46 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
wursti hat geschrieben:
Hallo Martin und Hardy
Was mir bis dato auch entgangen war , das die indische Küche viele vegane Rezepte beinhaltet .
Aber ich male mir jetzt keinen Punkt auf die Stirn und Rindfleisch gibt es trotzdem . :hunger:


Ghee ist aber nicht vegan. :rofl: :rofl: :rofl:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naan Brot aus Indien
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 20:35 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
wursti hat geschrieben:
Musste mal wieder etwas backen , dafür hab ich mir einen Exoten rausgesucht .

Hier mal die Quelle :
http://www.msn.com/de-de/kochen-und-gen ... ss-AAavjNR

:D und hier mein Versuchsaufbau .

Dateianhang:
001.JPG

Dateianhang:
002.JPG

Dateianhang:
003.JPG

Dateianhang:
004.JPG

Dateianhang:
005.JPG

Dateianhang:
006.JPG


Bild 5 sieht fast wie ein Spiegelei aus , naja meine Sippe fand es so als Finger-Food legga .


Die sehen sehr gut aus, Dieter :gut:

Da könnte man auch Wraps daraus machen...

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naan Brot aus Indien
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2015, 21:00 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Backfuzi hat geschrieben:

Da könnte man auch Wraps daraus machen...


Richtig Richard , genauso hab ich die Dinger behandelt
einfach etwas einwickeln und dann weg damit .
Geht ja in die Richtung Wraps oder dünnes Fladenbrot .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de