Beef Jerky.......

Schwein, Rind, Lamm u. a.
Alles zum Thema Fleisch
hobbywurster

Beef Jerky.......

Beitrag von hobbywurster »

:tach: :tach:


Mal Schauen, was daraus wird.......


Das Rezept habe ich von hier....... http://de.fuenfrocken.com/jerky/jerky.html


Dieses Liquid Zeuges hatte ich nicht, werde deshalb vielleicht ein wenig "Kalträuchern"


Das Ganze ist jetzt zum Trocknen im E- BO bei ca. 50°C bis Mitternacht.....


Dann sehen wir mal weiter.......





IMGP1517.JPG
IMGP1517.JPG (301.95 KiB) 17019 mal betrachtet


IMGP1518.JPG
IMGP1518.JPG (258.96 KiB) 17019 mal betrachtet


IMGP1519.JPG
IMGP1519.JPG (270.73 KiB) 17019 mal betrachtet


IMGP1520.JPG
IMGP1520.JPG (268.06 KiB) 17019 mal betrachtet




Kann mir vorstellen, dass es sehr durstig macht....... :durst: :undwech:
hoinersoiner

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von hoinersoiner »

hobbywurster hat geschrieben::tach: :tach:


Mal Schauen, was daraus wird.......


Das Rezept habe ich von hier....... http://de.fuenfrocken.com/jerky/jerky.html


Dieses Liquid Zeuges hatte ich nicht, werde deshalb vielleicht ein wenig "Kalträuchern"


Das Ganze ist jetzt zum Trocknen im E- BO bei ca. 50°C bis Mitternacht.....


Dann sehen wir mal weiter.......





IMGP1517.JPG


IMGP1518.JPG


IMGP1519.JPG


IMGP1520.JPG




Kann mir vorstellen, dass es sehr durstig macht....... :durst: :undwech:

... da bin ich ja auch mal gespannt !
hobbywurster

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von hobbywurster »

:tach: :tach:




Beef Jerky, die Vollendung......!?


Da es mir am Sonntag nicht trocken genug war, kam es Montag noch einmal in den E-BO.


Das "Zeuges" ist gewöhnungsbedürftig......, eher nix für "Die Dritten" :hihi:


Geschmack ist nicht "Unübel".....


Macht auch viel Durst.... :durst:


Ich brauche es nicht noch einmal..., da nimmt man besser die doppelte Menge Fleisch


und macht ein Rinds Gulasch im DOpf! :mmeinung: :drink1: :undwech:



IMGP1521.JPG
IMGP1521.JPG (274.6 KiB) 17001 mal betrachtet


IMGP1522.JPG
IMGP1522.JPG (284.22 KiB) 17001 mal betrachtet


IMGP1523.JPG
IMGP1523.JPG (334.5 KiB) 17001 mal betrachtet



Ist vielleicht doch mehr als Partysnack gedacht, dann wissen die Gäste,


dass sie gehen sollten....... :pfeifend: :rofl: :undwech:
Hardy

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von Hardy »

:muah: :muah:

Das Fleisch hat mir vorher besser gefallen. Ich kenne solche trockenen Dinger aus Norwegen, wo sie aus Rentieren diesen Survival-Snack machen. Trockenflleisch aus Rentieren bei einer Polarüberquerung kann ich mir ja noch vorstellen..

Aber das hier - es war einen Versuch wert!
Benutzeravatar
DJTMichel
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3023
Registriert: Di 3. Apr 2012, 20:59
Wohnort: am Elm
Kontaktdaten:

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von DJTMichel »

Moin Gerhard,

schön daß hier auch mal Platz für weniger gelungene Versuche bleibt und Du den Mut hast, das offen zu sagen. Götter sind dazu eher nicht in der Lage :rofl:. Optisch erinnert es mich etwas an Ausschnitte von Fotos des am frühen Nachmittag des 19. September 1991 im Hochgebirge der Ötztaler Alpen gefundenen alten Mannes :buddeln: :muah: (wer mir 'ne Zicke auf's Dach stellen will, muß das abkönnen ;)).
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!
hoinersoiner

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von hoinersoiner »

DJTMichel hat geschrieben:Moin Gerhard,

schön daß hier auch mal Platz für weniger gelungene Versuche bleibt und Du den Mut hast, das offen zu sagen. Götter sind dazu eher nicht in der Lage :rofl:. Optisch erinnert es mich etwas an Ausschnitte von Fotos des am frühen Nachmittag des 19. September 1991 im Hochgebirge der Ötztaler Alpen gefundenen alten Mannes :buddeln: :muah: (wer mir 'ne Zicke auf's Dach stellen will, muß das abkönnen ;)).

... jetzt muß ich Dir mal "beistehen" Gerhard...

:drink1: :drink1:

... Du schreibst doch es iss problematisch für die DRITTEN ... - dann such´ doch Abnehmer für welche die noch die Mehrzahl der ZWEITEN haben ...

:applaus:

.. den Vergleich mit ÖTZI fand ich auch passend ... :rofl: :rofl: .. aber man kann es wenigstens ein bisschen NETTER sagen ...

..... ich denke einen Versuch ist es Wert gewesen ... - oder ?

.. probier mal aus wie lange sich das Trockenfleisch "hält" ... - oder iss es schon in der Tonne ...

:applaus: :drink1: :applaus:

... ich freue mich auf jeden Fall wieder auf Deine FRISCHEN WURSTBILDER


.. übrigens ich habe am SA mit meinem Onkelchen drei Sorten Bratwurst (Schwein/Rind gemischt, Rind/Geflügel gemischt, nur Schwein) gemacht (insgesamt ca. 6 kg) und die haben wir dann mit der Familiy (12 Leute) schön gegerillt und mit Salat bei Dauerregen verspeist .. (leider habe ich KEINE BILDER ...)

.. lecker wa´n se

:applaus:

.. macht LUST auf mehr ..
hobbywurster

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von hobbywurster »

DJTMichel hat geschrieben:Moin Gerhard,

schön daß hier auch mal Platz für weniger gelungene Versuche bleibt und Du den Mut hast, das offen zu sagen. Götter sind dazu eher nicht in der Lage :rofl:. Optisch erinnert es mich etwas an Ausschnitte von Fotos des am frühen Nachmittag des 19. September 1991 im Hochgebirge der Ötztaler Alpen gefundenen alten Mannes :buddeln: :muah: (wer mir 'ne Zicke auf's Dach stellen will, muß das abkönnen ;)).





Michel, da ist schon was drann.....


Mit dem letzten Foto könnte man jeden Gerichtsmediziner ins Grübeln bringen..... :lupe: :rofl: :drink1: :undwech:
Holli

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von Holli »

Hallo Gerhard,

einen Versuch war es auf jeden Fall wert. Es kann nicht immer alles klappen.

Als ich deine ersten Bilder sah, dachte ich sofort am meinen Sohn, der dieses Beef Jerky in kleinen Tüten, in verschiedenen Geschmacksrichtungen, für ein Schweinegeld kauft.

Damit füttert er dann seine aus Amerika stammende Perle, die das Zeugs liebt.

Liebe geht halt durch den Magen.....auch wenn die Geschmäcker verschieden sind.
hobbywurster

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von hobbywurster »

Holli hat geschrieben:Hallo Gerhard,

einen Versuch war es auf jeden Fall wert. Es kann nicht immer alles klappen.

Als ich deine ersten Bilder sah, dachte ich sofort am meinen Sohn, der dieses Beef Jerky in kleinen Tüten, in verschiedenen Geschmacksrichtungen, für ein Schweinegeld kauft.

Damit füttert er dann seine aus Amerika stammende Perle, die das Zeugs liebt.

Liebe geht halt durch den Magen.....auch wenn die Geschmäcker verschieden sind.



Moin Martin,


es war ja nicht für die Tonne "produziert" :hihi:


Es war ja eher,..... "Was der Bauer nicht kennt, dass frisst er nicht!" :pfeifend:


Meiner Tochter und ihren Freundinnen/Freunde schmeckt das Zeuges..... "Geil"......., was sonst auch... :patsch:


Das fertig gekaufte ist mit ca. 2€ für 25g wirklich "Schweineteuer".....


:un: Ich hole jetzt 4kg Rindfleisch und mache Corned Beef, dass wird besser..... :zustimm: :drink1: :undwech:
Holli

Re: Beef Jerky.......

Beitrag von Holli »

Ich hole jetzt 4kg Rindfleisch und mache Corned Beef, dass wird besser.....
auf Cornrd Beef hätte ich auch Lust, zumal Mausi Corned Beef gerne mag. :hunger:

Ich schätze, ich habe auch alles dafür im Haus. Leg mal eine Schüppe vor, ich lege dann nach. :buddeln: :wurst:
Antworten

Zurück zu „Fleisch“