Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Hier könnt ihr eure erprobten Bezugsquellen für Backzutaten, Hilfsmittel usw. veröffentlichen (z. B. Mühlen, Firmen, Onlineshops u. ä.)
Antworten
drea1968
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3161
Registriert: So 23. Mär 2014, 16:38
Wohnort: Aresing

Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Beitrag von drea1968 »

Bei uns in der Zeitung war die Tage ein sehr interessanter Artikel von einem Biohof bei Amberg,

http://www.bio-walz.de/Biohof/index.php/home

Der Herr Walz hat sich in Magdeburg bei der Samenbank (Hardy, nicht was du wieder denkst! :rofl: ) alte Getreidesorten besorgt und diese immer wieder neu ausgesät, um jetzt ein einigermaßen großes Gebiet anbauen zu können.
Den Artikel hab ich Steini gegeben, vielleicht kann er ihn ja noch einstellen.

Was ich höchstinteressant fand, dass er auch ein Verfahren entwickelt hat, um das Getreide als Reis anzubieten, sind zwar auch stolze Preise, aber ein Versuchs wärs mal wert, dies zu probieren. Vielleicht fahr ich da sogar mal vorbei, wär ja mal ein schöner Ausflug! Alte Getreidesorten sollen auch nicht so reinhauen bei Glutenunverträglichkeit!

Vielleicht kennt einer von euch den Hof sogar?!
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14259
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Beitrag von Steini »

Hier ist der Artikel:
Urgetreide neu entdeckt.jpg
Urgetreide neu entdeckt.jpg (304.01 KiB) 15187 mal betrachtet
... oder steigen wir in das bunt geschmückte Narrenschiff UTOPIA ein, in dem dann ein ROTER und zwei GRÜNE die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden?
(Franz-Josef-Strauß - 1986)
Hardy

Re: Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Beitrag von Hardy »

Andrea - Danke für die Aufklärung :pfeifend:

Sieht man mal wieder was alles aus ein bisschen Samen werden kann. Eine richtig große Sache!
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14259
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Beitrag von Steini »

Wie kann man denn bei Walz übers Internet bestellen? :frage:
... oder steigen wir in das bunt geschmückte Narrenschiff UTOPIA ein, in dem dann ein ROTER und zwei GRÜNE die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden?
(Franz-Josef-Strauß - 1986)
Benutzeravatar
Novum64
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 9314
Registriert: Di 14. Jan 2014, 18:29
Wohnort: Ebersbach/Fils

Re: Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Beitrag von Novum64 »

So wie ich das aufgefasst habe - momentan nicht.
Aber es gibt einen pdf-Bestellzettel. So in der Mitte der Seite.
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14259
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Beitrag von Steini »

Novum64 hat geschrieben:So wie ich das aufgefasst habe - momentan nicht.
Aber es gibt einen pdf-Bestellzettel. So in der Mitte der Seite.
DANKE! :danke:
... oder steigen wir in das bunt geschmückte Narrenschiff UTOPIA ein, in dem dann ein ROTER und zwei GRÜNE die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden?
(Franz-Josef-Strauß - 1986)
Benutzeravatar
Steini
Administrator
Administrator
Beiträge: 14259
Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Wohnort: Herten, i. Westf.
Kontaktdaten:

Re: Biogetreide (alte Sorten) und auch Reis

Beitrag von Steini »

drea1968 hat geschrieben:... Was ich höchstinteressant fand, dass er auch ein Verfahren entwickelt hat, um das Getreide als Reis anzubieten, sind zwar auch stolze Preise, aber ein Versuchs wärs mal wert, dies zu probieren...
Sicher ein guter Beitrag zum Schutz der Umwelt, da Reis (Oryza) auf Grund seiner hohen Methanausscheidung ein extremer Klimakiller ist (wie die Rinderzucht :pfeifend: ).
... oder steigen wir in das bunt geschmückte Narrenschiff UTOPIA ein, in dem dann ein ROTER und zwei GRÜNE die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden?
(Franz-Josef-Strauß - 1986)
Antworten

Zurück zu „Bezugsquellen“