Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 00:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 21:14 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13768
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Ich würde mal gerne schmackhafte lockere Roggenvollkornbrötchen selbst herstellen.

Hier der 1. Versuch:

- 450 g Roggen-Vollkorn-Sauerteig
- 80 g Roggenmehl
- 400 g Dinkelmehl
- 8 g Hefe
- 15 g Salz
- 15 g Backmalz (enzyminaktiv)
- 225 g Wasser

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen01.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen01.jpg [ 171.1 KiB | 2544-mal betrachtet ]


- Fortsetzung folgt! -

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 22:07 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Ich bin gespannt!

:lupe: :lupe: :lupe:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 22:16 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13768
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
... weiter geht's ... nach der Teigruhe ...

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen02.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen02.jpg [ 174.8 KiB | 2535-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen03.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen03.jpg [ 217.43 KiB | 2535-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen04.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen04.jpg [ 174.76 KiB | 2535-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen05.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen05.jpg [ 210.73 KiB | 2535-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen06.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen06.jpg [ 225.49 KiB | 2535-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen07.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen07.jpg [ 289.98 KiB | 2535-mal betrachtet ]


Nun schließt sich eine 1-stündige Stückgare an und dann wandern die Teiglinge über Nacht in die Kühlung.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 22:47 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 20:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Uih , die sehen schon mal vielversprechend aus .
Bin gespannt wie die Morgen gebacken aussehen .

Könnte dir ja ein Rezept geben , ich gehe aber davon aus dass du selber probieren möchtest . ?

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 23:06 
Offline
Professional Wildschweinerleger
Professional Wildschweinerleger
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Apr 2012, 20:59
Beiträge: 3014
Wohnort: am Elm
Wenn ich so überlege, das ein Teil davon noch bis vor wenigen Tagen bei mir in der Garage stand - nicht schlecht :gut:

_________________
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 23:26 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13768
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
... nach 1 Stunde Stückgare sehen die Teiglinge so aus:

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen08.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen08.jpg [ 257.6 KiB | 2518-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen09.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen09.jpg [ 230.39 KiB | 2518-mal betrachtet ]


Nun wandern sie im Cleanbake®-Tuch bis morgen früh in den Kühlschrank (5 °C).

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen10.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen10.jpg [ 166.22 KiB | 2518-mal betrachtet ]


Morgen geht's weiter.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2013, 00:13 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 907
Bilder: 279
Sieht gut aus, ich bin gespannt!!
:n8:
ovi


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2013, 00:42 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13768
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
DJTMichel hat geschrieben:
Wenn ich so überlege, das ein Teil davon noch bis vor wenigen Tagen bei mir in der Garage stand - nicht schlecht :gut:

Michel, das Korn ist topp! Und die Nachreinigung ist ein Kinderspiel. :gut: :gut: :gut:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2013, 11:54 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13768
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Heute Morgen habe ich die Teiglinge um 7:00 Uhr aus dem Kühlschrank genommen und 2 Stunden akklimatisieren lassen.

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen11.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen11.jpg [ 139.42 KiB | 2496-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen12.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen12.jpg [ 141.27 KiB | 2496-mal betrachtet ]


Danach habe ich einen Teil mit dem Schluss nach oben auf das Backblech gelegt und die anderen mit dem Schluss nach unten, jedoch eingeschnitten.

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen13.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen13.jpg [ 303.39 KiB | 2496-mal betrachtet ]


Anschließend wurden sie bei 230 °C unter ordentlicher Schwadung für 10 Minuten gebacken und danach bei 190 °C für weitere 15 Minuten ausgebacken.

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen14.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen14.jpg [ 325.54 KiB | 2496-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen15.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen15.jpg [ 203 KiB | 2496-mal betrachtet ]


Die eingeschnittenen Brötchen gefallen mir persönlich besser.
Geschmacklich sind die Brötchen wunderbar - richtig schön roggenlastig und machen pappsatt. :sabbern:

Dateianhang:
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen16.jpg
Versuchsbacken_Roggenvollkornbrötchen16.jpg [ 191.25 KiB | 2496-mal betrachtet ]


Mit der Fluffigkeit könnte es noch ein bisschen besser sein.
Mal sehen, ich werde beim 2. Versuch mal einen Vorteig mit in das Rezept integrieren.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2013, 13:40 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 18:11
Beiträge: 2237
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallo Steini, :respekt:

Du Überrascht mich immer wieder .

Deine Brötchen sehen wie gemalt aus.

Einfach super lecker, einfach spitze.

Nette Grüße aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de