Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Birnenkuchen mit gerührtem Hefeteig
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 13:45 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Birnenkuchen mit gerührtem Hefeteig

Für 2 Stück 32er-Obstkuchenformen
Zutaten Teig:
330g Dinkelmehl, dunkel
330g Weizenmehl, T550
125g Butter
350g Milch
100g Zucker
5 Eier (M)
½ Zitronenschale
½ Tonkabohne, gerieben
42g Hefe
1Prise Salz

Zutaten Streusel:
150g Semmelbrösel
75g Zucker
½ TL Zimtpulver
etwas Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig für 12min im Spiralkneter auf Stufe 2 zu einem glatten Teig rühren.
1h gehen lassen.

Kuchenformen gut einfetten (Trennspray), den Teig auf die Formen verteilen und von innen nach außen die Birnenschnitze in den Teig eindrücken (vereinfacht die Verteilung des Teiges).

Die Semmelbrösel mit dem Zucker und dem Zimt vermischen, mit wenig Wasser zu Bröseln verkneten und über den Kuchen verteilen.

Nochmal 30min gehen lassen.

Backen:
Im EBO bei 190°C Umluft für ca. 40min backen.

Tipp: Birnen lassen sich (geschält, geviertelt und entkernt) roh einfrieren (einzelne Schnitze) und dann gefroren auf dem Teig verteilen.

Dateianhang:
DSCN0216.JPG
DSCN0216.JPG [ 126.54 KiB | 4724-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSCN0218.JPG
DSCN0218.JPG [ 127.82 KiB | 4724-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSCN0222.JPG
DSCN0222.JPG [ 128 KiB | 4724-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSCN0220.JPG
DSCN0220.JPG [ 125.78 KiB | 4724-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 21:05 
Offline
"Die Flamme"
"Die Flamme"
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Dez 2012, 18:20
Beiträge: 5018
Wohnort: 58452 Witten
Novum64 hat geschrieben:
Birnenkuchen mit gerührtem Hefeteig

Für 2 Stück 32er-Obstkuchenformen
Zutaten Teig:
330g Dinkelmehl, dunkel
330g Weizenmehl, T550
125g Butter
350g Milch
100g Zucker
5 Eier (M)
½ Zitronenschale
½ Tonkabohne, gerieben
42g Hefe
1Prise Salz

Zutaten Streusel:
150g Semmelbrösel
75g Zucker
½ TL Zimtpulver
etwas Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig für 12min im Spiralkneter auf Stufe 2 zu einem glatten Teig rühren.
1h gehen lassen.

Kuchenformen gut einfetten (Trennspray), den Teig auf die Formen verteilen und von innen nach außen die Birnenschnitze in den Teig eindrücken (vereinfacht die Verteilung des Teiges).

Die Semmelbrösel mit dem Zucker und dem Zimt vermischen, mit wenig Wasser zu Bröseln verkneten und über den Kuchen verteilen.

Nochmal 30min gehen lassen.

Backen:
Im EBO bei 190°C Umluft für ca. 40min backen.

Tipp: Birnen lassen sich (geschält, geviertelt und entkernt) roh einfrieren (einzelne Schnitze) und dann gefroren auf dem Teig verteilen.



Bißchen wenig Birne? :frage:

_________________
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 21:18 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Siggi hat geschrieben:
Bißchen wenig Birne? :frage:


:muah: :muah: :muah:
:rofl: :rofl: :rofl:

Martin hats nicht so mit der Birne... :pfeifend:
:undwech:
:rofl:



:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 22:40 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 1794
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo,
die wachsen doch noch und werden riesengroß. Spätestens wenn der Kuchen aufgegessen ist. Außerdem sind die Schwaben doch sparsam.

Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd aus dem Süden des Schwarzwald

_________________
Viel Glück und immer viel Glut im HBO.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Nov 2014, 22:47 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13769
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Die fehlen im Kuchen, weil er die zum Schnitzen benötigt.
Martin, was schnitzt du denn aus den Birnen schönes? :undwech:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Nov 2014, 02:04 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
:frage: :frage: :frage:
Weil die Birnen nicht im Rezept stehen?
Weiß ich doch nicht, wie viele das waren. Einfach die Fläche belegen und gut ist´s. :ok:
Ihr stellt euch an wie Mädchen. Ts ts ts.
:drink1:

P.S. Meinetwegen nennt die Schnitze auch Spalten oder Viertel oder wie ihr wollt.
Aber nicht dass bei Spalten wieder euer Kopfkino Überstunden macht. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Nov 2014, 10:54 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Novum64 hat geschrieben:
:frage: :frage: :frage:
Weil die Birnen nicht im Rezept stehen?
Weiß ich doch nicht, wie viele das waren. Einfach die Fläche belegen und gut ist´s. :ok:
Ihr stellt euch an wie Mädchen. Ts ts ts.
:drink1:

P.S. Meinetwegen nennt die Schnitze auch Spalten oder Viertel oder wie ihr wollt.
Aber nicht dass bei Spalten wieder euer Kopfkino Überstunden macht. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:


Hey, keine Beleidigungen!!!!! :pfeifend: :pfeifend:

Glückwunsch, zum Schützenkönig. :gut:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So 23. Nov 2014, 11:28 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Danke Andrea.

Und Gnade - an deine Anwesenheit im Forum habe ich heute Nacht nicht gedacht. War vielleicht ein dunkles Hefe zu viel. :pfeifend: :pfeifend:

Kann mir Eure Wichtigkeit noch einmal vergeben? :betteln: :betteln:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de