Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 23:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 13:16 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Mittlerweile habe ich auch ein Anschnittbild der letzten Produktion.
Dieses mal sind die Scheiben nicht ganz so löchrig. Die Trockenfruchtstücke waren dieses Jahr etwas kleiner.
Ich werde das wohl beibehalten.

Dateianhang:
DSCN0381.JPG
DSCN0381.JPG [ 126.05 KiB | 4328-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSCN0382.JPG
DSCN0382.JPG [ 129.65 KiB | 4328-mal betrachtet ]

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 16:16 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Ha! - also doch mit der Maschine kneten - dann werden die Früchte auch kleiner ;)

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 16:27 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Dann knete mit der Maschine - du wirst dein Waterloo erleben. :rofl:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 18:26 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
:hihi: Martin :)

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Fr 9. Jan 2015, 22:28 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Börni hat geschrieben:
Ha! - also doch mit der Maschine kneten - dann werden die Früchte auch kleiner ;)


Fabian, du alter "Stichler" :pfeifend:

:muah:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2015, 17:48 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
:hihi: :D

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Mo 19. Jan 2015, 17:40 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Meine Cousine Sonja hat das Brot (in der Nachsaison) nachgebaut.
Ich finde es ist ihr prima gelungen - nachdem ein Versuch mit einem anderen Rezept vor einigen Jahren anscheinend ein Fiasko war und im Bomüll endete. :applaus: :applaus: :applaus:

Dateianhang:
IMG_2944.JPG
IMG_2944.JPG [ 148.27 KiB | 4243-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_2954.JPG
IMG_2954.JPG [ 106.21 KiB | 4243-mal betrachtet ]


Das Rezept funktioniert also. :ok:

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Mi 9. Dez 2015, 17:01 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8825
Bilder: 366
Wohnort: Ebersbach/Fils
Heute war es wieder mal soweit. Spät, aber noch nicht zu spät. Knapp 2 Wochen Zeit zum Durchziehen sollten reichen.

Schnitzbrot-time


In 9 Stunden (incl. Back- und Wartezeiten) entstanden 10 St. Schnitzbrot, aus der Resteverwertung 1 weihnachtliches Gewürzbrot und um die Wartezeiten sinnvoll zu nutzen 2 Mischbrote und ein Blech Kokosmakronen.

Dateianhang:
DSCN1322.JPG
DSCN1322.JPG [ 115.64 KiB | 3905-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSCN1324.JPG
DSCN1324.JPG [ 126.53 KiB | 3905-mal betrachtet ]

Dateianhang:
DSCN1323.JPG
DSCN1323.JPG [ 124.04 KiB | 3905-mal betrachtet ]


Das Frühstück ab dem 4. Advent bis ins neue Jahr hinein ist jetzt gesichert.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Mi 9. Dez 2015, 18:01 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Sehr schön, Martin! :zustimm:

Der Vorrat sollte reichen! :ok:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwäbisches Schnitzbrot
BeitragVerfasst: Mi 9. Dez 2015, 18:31 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Jun 2013, 11:25
Beiträge: 750
Wohnort: Aalen
Martin, sieht lecker aus!

... aber warum versteckste denn das Bier hinter der Mikro....?

:undwech:

_________________
wohltätig ist des Feuers Macht.......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de