Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=33&t=460
Seite 2 von 8

Autor:  Holli [ Sa 5. Nov 2011, 21:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Hochrheinbahner hat geschrieben:
Hallo Holli,
kannst du mir mal von der Funktion deiner Griffe an den Backblechen ein besseres Bild senden und die genaue Wirkungsweise erklären?

Viele Grüße vom Hochrheinbahner Gerd


Hallo Gerd,

meine beiden Backöfen lassen sich wie eine Schublade öffnen. Es gibt also keine Backofentür die nach unten geklappt wird, sondern die Bleche sind an der Backofentür eingehängt und werden wie mit einem Wagen aus dem Ofen herausgezogen.

Zwei Bilder von meinem Kellerbackofen zeigen die Aufhängung.
Dateianhang:
backblech 004.jpg
backblech 004.jpg [ 63.33 KiB | 4511-mal betrachtet ]

Dateianhang:
backblech 005.jpg
backblech 005.jpg [ 105.22 KiB | 4511-mal betrachtet ]

Autor:  Hochrheinbahner [ So 6. Nov 2011, 11:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Hallo Martin,
soweit ist mir das klar, aber mit den Schubladen kapier ich es noch nicht ganz. Oder mal ne andere Frage , was ist das für eine Art Ofen ?
( gehört zwar nicht ganz zu Thema)

Viele Grüße Hochrheinbahner Gerd

Autor:  Holli [ Mo 28. Nov 2011, 14:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Hallo,

der 1. Advent ist da und die dreiwöchige Wartezeit, in der der Stollen durchziehen konnte, um.

Hier also der Anschnitt.

Dateianhang:
Stollen1 004.jpg
Stollen1 004.jpg [ 228.5 KiB | 4489-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Stollen1 011.jpg
Stollen1 011.jpg [ 214.97 KiB | 4489-mal betrachtet ]


Bis Weihnachten muss ich jetzt 3 Stollen verdrücken, weil Mausi keine Rosinen mag. :mrgreen:

Autor:  hobbywurster [ Mo 28. Nov 2011, 16:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

:tach: :tach:


Schaut gut aus dein Stollenwerks.

Ich habe viel Blutwurst, da können wir Tauschen. :rofl: :durst: :undwech:

Autor:  DJTMichel [ Mi 3. Dez 2014, 22:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Schade, ich bin für 2014 etwas zu spät mit dem eigenen Christstollen und hoffe im Herbst 2015 Zeit und Lust dazu zu haben - :danke: Martin für das Rezept (ist ja zeitlos) :gut: .

Autor:  Chronomastersvoice [ Do 4. Dez 2014, 00:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Hi,
Super, das back ich nächstes Jahr nach!

Autor:  RS1900 [ Do 4. Dez 2014, 05:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Hi,

Mann, ist man in dem Forum kreativ ... heuer habt Ihr mich schon zum Sauerkrautmachen animiert ... der Christstollen ist für nächstes Jahr vorgemerkt ;) . Danke für den Tipp.

LG
Reinhard

Autor:  wursti [ Do 4. Dez 2014, 08:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Hallo Reinhard
Wart mal ab in 2 Jahren biste einhändig am stricken und häkeln .
:muah:


Hab leider auch den Starttermin für Christstollen verpasst , hatte mir extra schon Rezepte rausgesucht . :motz:

Autor:  Gerd_Ostsee [ So 1. Nov 2015, 19:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Hallo Holli,

heute haben wir ( Regierung und ich) uns erlaubt mal Dein Christstollen Rezept nachzubauen (Hoffe das war OK)

Habe aus dem Teig allerdings 4 Teige/ Stollen a 800 Gramm gebaut.

Sehr sehr gutes Rezept.. Jetzt kühlen die 4 gerade aus und dann geht's ins Plastik zum Reifen. Schade das es mit der Verkostung noch so lange dauert

Aber seht selbst......

Beste Grüße Gerd

Dateianhänge:
Dateikommentar: Vorteig nach dem gehen
image.jpg
image.jpg [ 123.28 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Teig fertig vor der Ruhe
image.jpg
image.jpg [ 136.89 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Teigruhe
image.jpg
image.jpg [ 145.42 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Ausgerollter Teig
image.jpg
image.jpg [ 68.37 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Früchte einarbeiten
image.jpg
image.jpg [ 107.59 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Teig mit eingearbeiteten Früchten
image.jpg
image.jpg [ 97.01 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Die erste EBO Füllung
image.jpg
image.jpg [ 103.3 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Regierung zuckert
image.jpg
image.jpg [ 99.73 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: zuckern2
image.jpg
image.jpg [ 107.94 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Die zweite Ofenfüllung
image.jpg
image.jpg [ 118.67 KiB | 4010-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Das 4er Ergebnis watet aufs pudern....
image.jpg
image.jpg [ 110.56 KiB | 4010-mal betrachtet ]

Autor:  drea1968 [ So 1. Nov 2015, 20:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Christstollen-eine kleine Backanleitung in Bildern

Boah Hammer.....ich muss jetzt auch endlich ran an den Stollen und das Kletzenbrot..glaub, ich nehm auch das Rezept hier, das hört sich legga an :sabbern:

Seite 2 von 8 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/