Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Treberbrot - hat jemand ein Rezept?
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 16:09 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 16. Okt 2012, 17:09
Beiträge: 51
Hallo allerseits,

könnte dieser Tage an frischen Treber kommen. Hat jemand ein bewährtes Rezept für Treberbrot?
Danke und Grüße
HB :un:

_________________
>>>>> Trocken Brot macht Wangen rot (Butterbröter noch viel röter) <<<<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 17:43 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Nov 2012, 23:17
Beiträge: 810
Als wir mal bei Michel Brauchtum gesammelt haben, hatte Lestat/Rene, glaube ich, davon erzählt.
Ich selbst hab leider keins.

Korrektur! Hatte erst den falschen Namen eingetragen.

_________________
Gruß

Adrian

_________________________________________________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 20:07 
Offline
Flammenbeschwörer
Flammenbeschwörer

Registriert: Sa 25. Apr 2015, 09:39
Beiträge: 289
HB-Vario hat geschrieben:
Hallo allerseits,

könnte dieser Tage an frischen Treber kommen. Hat jemand ein bewährtes Rezept für Treberbrot?
Danke und Grüße
HB :un:


Hallo,

ich back öfter Brot mit Treber, bei 220l Bier fallen auch ca. 36kg Treber an, da mangelts mir nicht dran. Allerdings, das Malz wird nicht gemahlen, sondern nur "zerrieben", heißt, die Spelzen sind noch ganz. Die bilden beim Läutern die Filterschicht. Leider setzen die sich auch gern mal in die Zahnzwischenräume. Das Brot ist also ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Ein Rezept? Ich misch eigentlich immer max 1/3 Treber ins Mehl. Da der Treber schon "ausgelaugt" ist, sollte es am Besten ein kräftiges Brot sein.
......ich wollte immer einmal versuchen, einen Teil des Trebers kräftig in der Pfanne anzurösten. Das könnte einen feinen Geschmack ergeben. Hab aber irgendwie nie die Zeit dazu gehabt. Du kannst auch einen Teil des Wassers durch einen schönen, kräftigen Bock ersetzen. Am sinnvollsten nimmst du 2 Flaschen, eine fürs Brot und eine zum :durst: :rofl:
Es wäre noch zu erwähnen, der Treber ist noch etwas süß. Das Maischen wandelt ja die Stärke des Kornes in Zucker um. Geläutert wird i.d.R. bis die laufende Würze noch ca. 1,5- 3% Stammwürze hat.

Viel Spaß und gutes Gelingen


edit: vielleicht findest du hier noch etwas:
http://hobbybrauer.de/forum/search.php? ... treberbrot

_________________
Gruß Dieter

Wenn einer Durst hat, dann trinke er Bier oder Wein, denn Wasser hat keine Kraft.
Nur wenn einer ganz gesund ist, kann er auch manchmal Wasser trinken, ohne daß es ihm sonderlich schadet!

Hildegard von Bingen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 22:00 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Hier noch ein Rezept von der HP "Hefe und mehr"

Ich habe es aber noch nicht getestet... :pfeifend:

Treberbrot

Ich habe nun Kontakt zu einem Brauer, da möchte ich mir einen Treber besorgen!

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 19:00 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 16. Okt 2012, 17:09
Beiträge: 51
Männer von Rom,
für's Erste habt dank! Da sind schon mal wichtige Eckwerte herauszulesen. Sobald ich meinen ersten Versuch gestartet habe werde ich dem hohen Hause berichten.

In schönes WE allen wünscht
HB :danke:

_________________
>>>>> Trocken Brot macht Wangen rot (Butterbröter noch viel röter) <<<<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de