Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 20:31 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Gerd_Ostsee hat geschrieben:
So Ihr lieben,

Hatte Euch ja angedroht dass ich Euch auf dem Laufenden halte.

Hier mal mein RST - Ansatz nach Steini Stufe eins nach 48 Stunden bei 22 Grad

Riecht total lecker, frisch säuerlich (ein bisschen wie ein Gärkeller in einer Brauerei)

Viele Grüße Gerd

Wer :beob: möchte........


Aussehen tut der schon mal gut - das wird was!
:gut:

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 18:08 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger

Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:05
Beiträge: 560
Wohnort: Bandelstorf
So liebe :sbof:

wer mag kann ja mal :beob:

Habe gerade das Bauernbrot nach Ploetzblog aus dem (leider immer noch) EBO geholt.

Vllt etwas dunkel und auch nicht so stark aufgerissen wie das " Model" aber m. E.

ganz ordentlich.

Bin tierisch auf den Anschnitt gespannt

Was meint Ihr wann kann ich anschneiden???

Regierungsschatzi hat nämlich extra Zwiebelschmalz gemacht :hunger:

Seht selbst......


Dateianhänge:
image.jpg
image.jpg [ 122.07 KiB | 1883-mal betrachtet ]
image.jpg
image.jpg [ 111.68 KiB | 1883-mal betrachtet ]
image.jpg
image.jpg [ 123.43 KiB | 1883-mal betrachtet ]
image.jpg
image.jpg [ 107.94 KiB | 1883-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße
Gerd_Ostsee
Mach ich selbst!.......dann weiß ich auch was drin ist
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 18:20 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Gerd_Ostsee hat geschrieben:
So liebe :sbof:

wer mag kann ja mal :beob:

Habe gerade das Bauernbrot nach Ploetzblog aus dem (leider immer noch) EBO geholt.

Vllt etwas dunkel und auch nicht so stark aufgerissen wie das " Model" aber m. E.

ganz ordentlich.

Bin tierisch auf den Anschnitt gespannt

Was meint Ihr wann kann ich anschneiden???

Regierungsschatzi hat nämlich extra Zwiebelschmalz gemacht :hunger:

Seht selbst......


Hallo Gerd,

das sieht super aus! :respekt:
Da es sich nicht um ein reines Roggenbrot handelt, würd ich sagen:
Lass es ca. 1 Stunde abkühlen nach dem Backen, und dann:

SCHNEID ES AN!

Die erste Scheibe unbedingt probieren, solange es noch warm ist.

Achso: bisschen viel Mehl scheint aussen noch drauf zu sein - am besten etwas abkehren.

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 19:16 
Offline
Flammenbändiger
Flammenbändiger

Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:05
Beiträge: 560
Wohnort: Bandelstorf
Ich hab's getan.....

Anschnitt :sabbern:

Schmecken tut es! Schöne rösche Kruste und fürs erste mit eigenem ST gebackene Brot finde ich es recht gut gelungen.

Auch die Krume finde ich recht " ordentlich"


Wer mag kann ja mal

:beob:

Beste Grüße Gerd


Dateianhänge:
image.jpg
image.jpg [ 138.65 KiB | 1876-mal betrachtet ]
image.jpg
image.jpg [ 138.39 KiB | 1876-mal betrachtet ]
image.jpg
image.jpg [ 116.3 KiB | 1876-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße
Gerd_Ostsee
Mach ich selbst!.......dann weiß ich auch was drin ist
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 19:25 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Glückwunsch, das sieht doch prima aus... :gut: :gut:

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 19:29 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Herzlichen Glückwunsch!
:applaus: :applaus: :applaus:
Und willkommen im Kreise der "Brotverrückten"... :wirr:

:hihi:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 21:04 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Super, Gerd! :gut:
Das Mehl kannst du beim nächsten Mal einfach vorm Einschießen abkehren, wenn es euch überhaupt stört!

Ich weiß, es klingt grausam, aber ein Roggenbrot hat am nächsten Tag noch mehr Aroma, ich backe oft spät und lasse dann das Brot unterm Leinentuch (Geschirrtuch geht auch) die Nacht über auskühlen...

Aber gegen eine frische Scheibe ist auch nix einzuwenden, da brauchst manchmal nur Butter dazu! :zustimm:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Empfehlung Eurerseits
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 22:04 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Feb 2015, 18:13
Beiträge: 820
Bilder: 0
Wohnort: Mostindien
Sehr schönes Brot, Gerd :respekt:
Die Krume ist genau so wie ich sie auch liebe. Habs nicht so mit den grossen Löchern. Mag lieber so Mittelporige Krume wie bei deinem Brot. Da geht auch das Stulle schmieren flott :mmeinung:
Das Mehl würde ich auch vor dem Backen mit einem Bäckerpinsel abwischen.
Weiter so :gut:

_________________
Bild
Es Grüessli
Ruth, aka Calimera


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de