Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Mi 31. Dez 2014, 13:59 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Reinhard hat geschrieben:
Ich habe mir das grüne Zeug auch besorgt - Gewürzstand auf dem Weihnachtsmarkt.
In mein Brot mische ja schon immer Fenchel, Koriander und Kümmel - aber immer so, dass keines davon durchschmeckt.
Jetzt habe ich mal 1/2 TL davon mit untergemischt. Man schmeckte nicht durch - zunächst nicht!
Jetzt nach 5 Tagen riecht das Brot danch und man schmeckt es auch durch :x
Also werde ich am Brot nicht wieder verwenden.


Du kannst es natürlich auch weglassen oder die Menge noch mehr reduzieren!
Ist halt Geschmacksache! :gut:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Mi 31. Dez 2014, 15:19 
Offline
Durchglüher
Durchglüher
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Nov 2014, 21:14
Beiträge: 76
Wohnort: zwischen WIZ und GÖ
Backfuzi hat geschrieben:
Du kannst es natürlich auch weglassen oder die Menge noch mehr reduzieren!

Naja - eben weglassen.
In einem anderen Forum hatte ich mal gelesen, dass es das Schabziegerkraut auch als "Kraut" - also nicht gemahlen zu kaufen gibt. Dann soll es deutlich milder im Geschmack sein. Als nächstes teste ich mal Anis :)

_________________
Gruß,
Reinhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Mi 31. Dez 2014, 21:37 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jul 2013, 14:54
Beiträge: 802
Bilder: 13
Wohnort: Itzehoe
Mein Gewürzbrot...
ist leider nicht so schön aufgegangen...
schmeckt aber trotzdem.
:sabbern:
:frage:


Dateianhänge:
Gewürzbrot1.jpg
Gewürzbrot1.jpg [ 153.03 KiB | 2045-mal betrachtet ]

_________________
Gruss aus dem Norden
von Reinhard
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Mi 31. Dez 2014, 21:43 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Diavolo hat geschrieben:
Die erste Ladung hab ich bei teeträume gekauft ...
Wie Steini und Hardy.
Die zweite Ladung stammt von hier:
http://madavanilla.de/epages/6390bf67-3 ... ID=3330364
Was übrigens eine 1A Anlaufstelle für Gewürze ist. :respekt:


Solltest du mal persönlich dort einkaufen, komm vorbei, das ist bei uns fast um die Ecke...

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 13:39 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Samba hat geschrieben:
Mein Gewürzbrot...
ist leider nicht so schön aufgegangen...
schmeckt aber trotzdem.
:sabbern:
:frage:


Hallo Reinhard,

Hauptsache es schmeckt! Folgende Ursachen könnte ich mir vorstellen:

hast du ein aktives Anstellgut vom Roggensauerteig?

hast du dich an das Rezept gehalten? Mehlsorten etc.?

War die Stockgare ( gleich nach dem Teigmischen) 2 Std.?

Wann hast du das angeschnitten, die Krume schaut noch ein wenig klitschig aus, war das Brot noch warm?

Auch scheint mir die Hitze nicht ausreichend gewesen zu sein...

Ich backe heute das Brot auch nochmal!

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Zuletzt geändert von Backfuzi am Do 1. Jan 2015, 14:52, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 13:48 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
drea1968 hat geschrieben:
Diavolo hat geschrieben:
Die erste Ladung hab ich bei teeträume gekauft ...
Wie Steini und Hardy.
Die zweite Ladung stammt von hier:
http://madavanilla.de/epages/6390bf67-3 ... ID=3330364
Was übrigens eine 1A Anlaufstelle für Gewürze ist. :respekt:


Solltest du mal persönlich dort einkaufen, komm vorbei, das ist bei uns fast um die Ecke...


Stimmt Andrea! Ist mir noch gar nicht aufgefallen! :wirr:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 17:23 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jul 2013, 14:54
Beiträge: 802
Bilder: 13
Wohnort: Itzehoe
Backfuzi hat geschrieben:
Samba hat geschrieben:
Mein Gewürzbrot...
ist leider nicht so schön aufgegangen...
schmeckt aber trotzdem.
:sabbern:
:frage:


Hallo Reinhard,

Hauptsache es schmeckt! Folgende Ursachen könnte ich mir vorstellen:

hast du ein aktives Anstellgut vom Roggensauerteig?

hast du dich an das Rezept gehalten? Mehlsorten etc.?

War die Stockgare ( gleich nach dem Teigmischen) 2 Std.?

Wann hast du das angeschnitten, die Krume schaut noch ein wenig klitschig aus, war das Brot noch warm?
Hallo Richard..das Anstellgut war ok.
habe 1150 >Roggenmehl verwendet.
Anfangs ging er gut auf aber in den Gärkörbchen wollte er nicht mehr.
Ja mit der Themperatur ging es gerade so.
Nein es war gar habe es noch warm angeschnitten...konnte es nicht aushalten...
Schmeckt ja auch warm sooo gut..
Gruss
Reinhard

Auch scheint mir die Hitze nicht ausreichend gewesen zu sein...

Ich backe heute das Brot auch nochmal!

_________________
Gruss aus dem Norden
von Reinhard


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Do 1. Jan 2015, 21:10 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 20:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Mensch Richard - der Fred ist mir bis dato ja völlig durch die Lappen gegangen :patsch:

Goil das versuche ich beim nächsten Mal och ... Steini wenn Du Dein Schabzigerklee loswerden willst ich nehm ihn Dir ab.
Wenn nicht sag bitte Bescheid, dann bestell ich den bei Teeträume - und order gleich noch das ein oder andere dazu :)

:danke:

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Fr 2. Jan 2015, 16:52 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 12:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Börni hat geschrieben:
Mensch Richard - der Fred ist mir bis dato ja völlig durch die Lappen gegangen :patsch:

Goil das versuche ich beim nächsten Mal och ... Steini wenn Du Dein Schabzigerklee loswerden willst ich nehm ihn Dir ab.
Wenn nicht sag bitte Bescheid, dann bestell ich den bei Teeträume - und order gleich noch das ein oder andere dazu :)

:danke:


Das Brot wirst du lieben, Fabian!
Ich habe bereits mein 2. Gewürzbrot gebacken! Ich könnte mich "reinlegen"... Ok, bei meinen Maßen wird's schwierig! :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gewürzbrot
BeitragVerfasst: Fr 2. Jan 2015, 19:51 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jul 2013, 14:54
Beiträge: 802
Bilder: 13
Wohnort: Itzehoe
Backfuzi hat geschrieben:
Börni hat geschrieben:
Mensch Richard - der Fred ist mir bis dato ja völlig durch die Lappen gegangen :patsch:

Goil das versuche ich beim nächsten Mal och ... Steini wenn Du Dein Schabzigerklee loswerden willst ich nehm ihn Dir ab.
Wenn nicht sag bitte Bescheid, dann bestell ich den bei Teeträume - und order gleich noch das ein oder andere dazu :)

:danke:


Das Brot wirst du lieben, Fabian!
Ich habe bereits mein 2. Gewürzbrot gebacken! Ich könnte mich "reinlegen"... Ok, bei meinen Maßen wird's schwierig! :pfeifend:

Richard...
kann man von dem Schabzigerklee süchtig werden...?
Gruss
Reinhard :frage:

_________________
Gruss aus dem Norden
von Reinhard


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de