Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 22:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 07:15 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hab es einfach mal Bauernmischbrot getauft , in Anlehnung an das Original-Rezept .

Rezept für 2 Brote

Sauerteig :
300 gr. Roggenvollkornmehl
150 gr. Roggenmehl Typ 1150
450 gr. Wasser warm , nicht mehr als 40 Grad
45 gr. ASG

Hauptteig :
Sauerteig
250 gr. Roggenmehl Typ 1150
300 gr. Weizenmehl Typ 1050
300 gr. Dinkelmehl Typ 630
150 gr. Weizenvollkornmehl
50 gr. Roggenvollkornmehl
30 gr. Salz
525 gr. handwarmes Wasser

Den Sauerteig ansetzen und bei Zimmertemperatur 20 Stunden reifen lassen .
Sauerteig und alle anderen Zutaten auf kleiner Stufe für 5 Minuten kneten und auf schneller Stufe für 2 Minuten .
90 Minuten Teigruhe , zur Halbzeit den Teig einmal ausstossen .
Den Teig teilen und in gewünschte Form wirken , mit Schluss nach unten ins bemehlte Gärkörbchen legen .
45 Minuten Gare bei Zimmtertemperatur .
Einschiessen bei 250 Grad mit Schluss nach oben mit Schwaden ,
nach 10 Minuten die Temperatur auf 220 Grad und weitere 40 Minuten backen .
Klopfprobe und fertig .

Hab jetzt leider nur Bilder von den fertigen Broten .


Dateianhänge:
Backbild.JPG
Backbild.JPG [ 235.81 KiB | 6527-mal betrachtet ]
Anschnitt.JPG
Anschnitt.JPG [ 212.74 KiB | 6527-mal betrachtet ]

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 08:02 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2012
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
Na das sieht doch mal tippitoppi aus....wird nachgebacken....
MfG Nobby...

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 08:44 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Sa 15. Sep 2012, 17:11
Beiträge: 2252
Bilder: 0
Wohnort: Dillingen Saar
Hallo Wursti,

ganz tolle Brote.!

Oh je, meine Nachbackliste wird immer länger.

Nette Grüße aus dem Saarland
Feuergerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 10:00 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst

Registriert: Mi 23. Okt 2013, 18:36
Beiträge: 794
Feuergerd hat geschrieben:
Hallo Wursti,

ganz tolle Brote.!

Oh je, meine Nachbackliste wird immer länger.

Nette Grüße aus dem Saarland
Feuergerd


@ Feuergerd
kann dir nur zustimmen :pfeifend:

_________________
Gruß
Michael IV.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 16:41 
Hi Wursti,
eine nachahmenswerte Mehlmischung. :applaus: :applaus:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 17:21 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Freut mich das es euch gefällt ,
die 2 Brote sind schon fast bis auf die Knochen abgenagt und die Sippe schreit nach mehr .
Also werde ich dieses Rezept am Wochenende wiederholen , evt. mal in eins der neuen Körner einstreuen .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Do 21. Nov 2013, 19:04 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Hallo Dieter,

die Brote sehen sehr gut aus! :respekt:

War der Teig etwas fester?

Ich komme auf eine TA von ca. 165, durch das viele Vollkornmehl, kommt mir die Wassermenge etwas "grenzwertig" vor... :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 06:30 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Richard
Durchaus berechtigte Frage , ja der Teig war fester aber doch noch klebrig .
Heute werde ich Sauerteig ansetzen und dann Morgen ein Referenzbrot backen .
Dann kann ich auch die fehlenden Bilder hier noch einstellen .

:drink1:

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2013, 23:19 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
Sauerteig angesetzt für morgen , nach Rezept 2 Brote .


Dateianhänge:
Sauerteigansatz für Bauernmischbrot.JPG
Sauerteigansatz für Bauernmischbrot.JPG [ 164.36 KiB | 6454-mal betrachtet ]

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bauernmischbrot mit RST
BeitragVerfasst: Sa 23. Nov 2013, 12:44 
Offline
Vollkorn-Meister 2013
Vollkorn-Meister 2013
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
weiter geht es :
Sauerteig nach 20 Stunden
Mehlmischung
Teig fertig zur Teigruhe

Der Teig ist ziemlich fest aber noch klebrig , abgewogen wurde alles Gramm-genau .
Soll ja auch ein Referenzbrot werden , nur so kann es auch authentisch reproduziert werden .


Dateianhänge:
Sauerteig nach 20 Stunden.JPG
Sauerteig nach 20 Stunden.JPG [ 180.19 KiB | 6438-mal betrachtet ]
Mehlmischung.JPG
Mehlmischung.JPG [ 148.71 KiB | 6438-mal betrachtet ]
Mehlmischung und Sauerteig.JPG
Mehlmischung und Sauerteig.JPG [ 154.15 KiB | 6438-mal betrachtet ]
Teig nach dem Kneten.JPG
Teig nach dem Kneten.JPG [ 154.05 KiB | 6438-mal betrachtet ]

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals
Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de