Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Pane Maggiore
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=33&t=1791
Seite 3 von 27

Autor:  Hardy [ Fr 7. Jun 2013, 21:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

Passend zum Wetter

Erektile Verenung beim Hochstand und damit Schuß nach hinten Provokation.



Apropos Provokation. Könnt ihr das mal sein lassen, jeden ordentlichen Thread zu versauen.
:dog:

Autor:  wursti [ Fr 7. Jun 2013, 21:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

Der Deifi hat angefangen .

:lupe: :undwech:

Autor:  Diavolo [ Sa 8. Jun 2013, 00:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

Steini hat geschrieben:
Diavolo hat geschrieben:
Und verrätst Du uns dann auch, woher Du das Originalrezept hast?
:frage: :frage: :frage:

Was für ein Orschinal-Rezept? :rofl: :rofl: :rofl:


Steini, Du schrubst:
Steini hat geschrieben:
Das original Tessiner wird mit Ruchmehl Type 1200 und Brotklee gebacken.
Ich werde 1050er und etwas Schabziger einsetzen. Ich bin gespannt!


viewtopic.php?p=35236#p35236

Also bin ich davon ausgegangen, dass Du "DAS Original Rezept" hast.
:frage: :frage: :frage:

Ich bin nur neugierig - weil ich nämlich viele Nachbauten, aber KEIN
Originalrezept im Inet gefunden habe....

:bier:

Autor:  Diavolo [ Sa 8. Jun 2013, 00:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

Hardy hat geschrieben:
Ich habe recherchiert. Das Ruchmehl wird nur von über 70jährigen Frauen, in schwarzer Tracht ohne die 3. Zähne bei Vollmond gemahlen. Es soll auch so verbacken werden und dann bekommt man ein verruchtes Pane mit Maggi in die Ohre.

:muah:

Hardy hat geschrieben:
Die Spiele sind eröffnet. Sauerteig mit Ruchmehl angesetzt (ich habe leider kein anderes Weizenvollkorn mehr da)


:dafuer:
:applaus: :applaus: :applaus:

Stimmt, Hardy, in der Hölle kann ich Dich nicht gebrauchen - wir haben hier nur EINEN SBO... :undwech:

wursti hat geschrieben:
Wovon schreibst du ?

:rofl:
wursti hat geschrieben:
Der Deifi hat angefangen .


Ich hab mir schon so was gedacht beim Schreiben... :patsch:
Ihr Ferkel. Da wird doch jedes Wort, bei dem nur die geringste Möglichkeit einer Zweideutigkeit besteht, umgedreht.

Weitermachen.
:hihi:

Autor:  Diavolo [ Sa 8. Jun 2013, 01:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

Hardy hat geschrieben:
Ich habe recherchiert. Das Ruchmehl wird nur von über 70jährigen Frauen, in schwarzer Tracht ohne die 3. Zähne bei Vollmond gemahlen. Es soll auch so verbacken werden und dann bekommt man ein verruchtes Pane mit Maggi in die Ohre.


Hardy, das stimmt so nicht.
Das ist das, was sie den Touris erzählen!

Die Wahrheit:
Das Ruchmehl wird nur von über 17jährigen Frauen, in schwarzen Dessous ohne Oberbekleidung bei Vollmond gemahlen.
Es soll auch so verbacken werden...
Daher der Name.
Das erklärt auch, warum die Pane's aus dem Maggiore immer so eine dunkle Kruste haben - weil der hilfsbereite Bäcker immer viel zu viel Zeit damit
verbringt, den Damen wieder beim Ankleiden zu helfen. :undwech:

Und, weil wir gerade beim Klären von Begrifflichkeiten sind:
Der Name Maggiore wurde zur Abschreckung von evtl. Einreisewilligen gewählt:
- Maggi: der allseits bekannte Glutamat-Todesstoss
- Ore: Stunde
Es wird also mit einer stündlichen Maggi-Dosis gedroht!

Hund sans scho, de Schweiza.

Dass man damit gewisse Völker, wie z.B. die lyonisierenden Schwenker aus dem weit entfernten Nord-Pas-de-Calais geradezu anlocken würde,
haben die in Ihrem versteckten Hochtal leider nicht ahnen können... :weinen:

:hihi:

Autor:  Hardy [ Sa 8. Jun 2013, 07:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

Deifi
die Erklärung war so gut - die kann man ohne weiteres Kommentar so stehen lassen. Maggi ore - ich wußte das Zeugs führt bei meiner Schwiegermutter irgendwann zum ad mortem. Maggi ore ad mortem.

Autor:  chris [ Sa 8. Jun 2013, 09:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

:muah: Ihr seid mal wieder der Knaller :gut: :muah:

Autor:  Steini [ Sa 8. Jun 2013, 15:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

:muah: Boah, schöne Wortspielerei ... genial! :muah:

Autor:  Hardy [ Sa 8. Jun 2013, 16:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

Mein Sauerteig möchte schon - aber er darf noch nicht. Habe ihn eben schnell woanders eingesperrt. Hat mir auf dem Schreibtisch alles eingesaut - der Schmutzfink der Eigenössische.

Dateianhänge:
DSC04283.jpg
DSC04283.jpg [ 143.79 KiB | 2299-mal betrachtet ]

Autor:  Steini [ Sa 8. Jun 2013, 16:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Pane Maggiore

So, Teig ist zusammengerührt ... gleich beginnt die Faltorgie.

Dateianhang:
Tessiner01.jpg
Tessiner01.jpg [ 101.38 KiB | 2299-mal betrachtet ]

Seite 3 von 27 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/