Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Di 18. Feb 2020, 18:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Mi 8. Mai 2013, 07:03 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2013, 23:37
Beiträge: 625
Das ist doch nicht mein Wein!!! Das ist Backfee's Medizin :pfeifend:

P.S.: Es war morgens 9.45 Uhr :wein:
Ist aber nur "zum Wasser färben" :rofl:

_________________
Liebe Grüße vom Mäxle

Meine Schreib und Tippfehler sind mir fast nie peinlich -
die schwäbische Grammatik schon eher !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 20:14 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Hallo Mäxle,

schöner Bericht und die Brote sind so wie früher! Klasse :gut:
Bin nur gespannt, wann der Ofen mal zusammenfällt :pfeifend:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 20:37 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2013, 23:37
Beiträge: 625
Backfuzi hat geschrieben:
Bin nur gespannt, wann der Ofen mal zusammenfällt :pfeifend:



Dachte ich auch. Sieht schon erschreckend aus auf dem Bild.
Das Erstaunliche ist, beim Backtag im Februar ist der Schnee auf dem Backhaus nicht geschmolzen,
isoliert ist es auf jeden Fall gut :undwech:

_________________
Liebe Grüße vom Mäxle

Meine Schreib und Tippfehler sind mir fast nie peinlich -
die schwäbische Grammatik schon eher !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2013, 20:50 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Nov 2012, 11:36
Beiträge: 3734
Bilder: 289
Wohnort: Karlshuld/Grasheim
Da sieht man mal, das "ALTES" nicht immer schlecht sein muss! :ok:

Und wenn der Schnee nicht geschmolzen ist, dann ist ja alles soweit in Ordnung und die Brote werde ja auch fertig!!!! :applaus:

_________________
Gruß Richard
Rund um den Holzbackofen :klickmich:

Wenn nur Brot da wär' zum Essen!
Zähne würden sich schon finden...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 12:03 
Offline
Queen of animaatjes
Queen of animaatjes
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jan 2013, 00:28
Beiträge: 963
Wohnort: 58095 Hagen NRW
:tach: Mäxle
Mensch das war ja Monster -Arbeit,hast du jetzt mehr Muskeln??? :applaus: :respekt: :zustimm:
aber die Bilder sprechen für sich, DANKE DANKE
auch an Backfee und ihren 100 jährigen Ofen. :sabbern: :sabbern: :neid:
schön das es Ihr wieder besser geht.

_________________
LG Paulinchen

Erwarte niemals Dankbarkeit,
Dann spürst du den Tritt den du bekommst,weniger.
chinesische WeisheitBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2013, 08:29 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 11:28
Beiträge: 1433
Hallo Mäxle,

danke für die tolle Doku! Kannst du, wenn du noch mal da bist
ein paar Fotos des Ofens machen. Ich würde diesen Ofen gern
mal genauer sehen.

Der sieht sehr gut aus und scheint zwei Füchse zu haben. Eventuell
nur aus Ziegeln gebaut.

Wäre klasse.

Danke im voraus!

_________________
Gruß aus dem Sauerland

Ottis Eicher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2013, 15:12 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2013, 23:37
Beiträge: 625
Ottis Eicher hat geschrieben:
Hallo Mäxle,

danke für die tolle Doku! Kannst du, wenn du noch mal da bist
ein paar Fotos des Ofens machen. Ich würde diesen Ofen gern
mal genauer sehen.

Der sieht sehr gut aus und scheint zwei Füchse zu haben. Eventuell
nur aus Ziegeln gebaut.

Wäre klasse.

Danke im voraus!


Mach ich gern :ok:
Wird eh am besten sein, wenn kein Backtag ist.
Hoffentlich hält er noch ein paar Tage :pfeifend:

_________________
Liebe Grüße vom Mäxle

Meine Schreib und Tippfehler sind mir fast nie peinlich -
die schwäbische Grammatik schon eher !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2013, 20:54 
Offline
Meister der Nüsse 2015
Meister der Nüsse 2015
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Nov 2011, 08:22
Beiträge: 6848
Bilder: 3
Wohnort: Deutschland + Spanien
Mäxle

ganz großes Kino!! Meine Hochachtung.

Grüße und Wünsche an die Backfee.

_________________
mein Blog


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2013, 10:10 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2011, 15:37
Beiträge: 125
Hallo zusammen!

Mich läßt das nicht ruhen, es muss doch einen einfachen Grund geben, warum der Teig in meinen Gärkörbchen festklebt wie Pattex, und die Teigfladen auseinanderlaufen wie Hulle, und warum sie bei Euch in Form bleiben, oder? Hat Steini denn das Rezept in Bezug auf die Wassermenge doch verändert?

Christian


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Backfee's Holzofenbrot
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2013, 10:34 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mär 2013, 19:03
Beiträge: 5333
Bilder: 0
Wohnort: Blomberg
Hallo Christian,

ist mir am Sonntag ebenso ergangen. Fladen und schwarz - ebenso trifft Dein Beschreibung der Klebeeigenschaften auf meine Körbchen zu.
Es steht ja im Rezept das nur ein Teil Wasser anfangs zugegeben werden soll und der Rest nach Bedarf. Also eine min und max Menge an Wasser.
Werde mich das nächste mal an der min. Menge orientieren - evtl. sogar noch weniger!
Ich möchte es auf jeden Fall nochmal backen ....
Dadurch das ich nun soo viele Schüsseln für die verschiedenen Kneter habe kann ich in einem Backvorgang mehrere verschiedene Brote backen *freu*

_________________
Vielen Dank & viele Grüße
Fabian


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 176 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de