Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 22:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 08:19 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Okt 2013, 17:48
Beiträge: 883
Bilder: 24
Wohnort: Hummetroth!
Gemorsche Andrea,

sind einwandfrei geworden und sehen prima aus! Die riche nicht nur gut, die schmecken auch noch toll! :gut:

Da hab ich auch noch ne Idee zu dem Teig, den ohne Rosinen, den Butteranteil etwas erhöht, in eine Kastenform gebacken wie ein Butterbrioche!

_________________
Bis denne
Norbert

wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 08:39 
Offline
Sir Spicy
Sir Spicy
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Jul 2012, 20:52
Beiträge: 6356
Saubere Arbeit, Forums-Mutti! :respekt:
:applaus: :applaus: :applaus:

:bier:

_________________
der :heiss: Diavolo

Es gibt viel zu tun -
backen wir es an!


Da Deifi kochd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 11:21 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Den Geschmackstest haben sie zu 300% auch bestanden.

Mal sehen was mein Sohn sagt, wenn er aus der Schule kommt, ob dann noch 200% dazu kommen... :pfeifend: :pfeifend:

Sein Freund ist mein liebster Tester, der mag solche Dinge sehr gern...

Das nächste Mal werde ich sie aber kleiner machen, die 120g- Teile sind schon riesige Trümmer...

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2015, 11:24 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Okt 2013, 17:48
Beiträge: 883
Bilder: 24
Wohnort: Hummetroth!
drea1968 hat geschrieben:
Den Geschmackstest haben sie zu 300% auch bestanden.

Mal sehen was mein Sohn sagt, wenn er aus der Schule kommt, ob dann noch 200% dazu kommen... :pfeifend: :pfeifend:

Sein Freund ist mein liebster Tester, der mag solche Dinge sehr gern...

Das nächste Mal werde ich sie aber kleiner machen, die 120g- Teile sind schon riesige Trümmer...


Hallo Andrea, die 120g sind halt für den Hunger, oder "Männerportionen" :pfeifend: :undwech:

_________________
Bis denne
Norbert

wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2015, 15:06 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
So bin gerade dabei, diese leckeren Brötchen nochmal zu backen, allerdings als "Kinderportionen", mal schauen, werd wohl so 80- höchstens 100 g nehmen, nun fällt mir widerum auf, dass der Vorteig mit den Mengenangaben der Milch bei mir krümelig wird. Ich muss da immer noch Flüssigkeit zugeben...

Ist das bei euch auch so?

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2015, 19:45 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13769
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
drea1968 hat geschrieben:
So bin gerade dabei, diese leckeren Brötchen nochmal zu backen, allerdings als "Kinderportionen", mal schauen, werd wohl so 80- höchstens 100 g nehmen, nun fällt mir widerum auf, dass der Vorteig mit den Mengenangaben der Milch bei mir krümelig wird. Ich muss da immer noch Flüssigkeit zugeben...

Ist das bei euch auch so?


Der ist schon relativ fest, wird aber nach der Teigruhe wieder weicher und fluffiger.

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2015, 19:47 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Okt 2013, 17:48
Beiträge: 883
Bilder: 24
Wohnort: Hummetroth!
Steini hat geschrieben:
drea1968 hat geschrieben:
So bin gerade dabei, diese leckeren Brötchen nochmal zu backen, allerdings als "Kinderportionen", mal schauen, werd wohl so 80- höchstens 100 g nehmen, nun fällt mir widerum auf, dass der Vorteig mit den Mengenangaben der Milch bei mir krümelig wird. Ich muss da immer noch Flüssigkeit zugeben...

Ist das bei euch auch so?


Der ist schon relativ fest, wird aber nach der Teigruhe wieder weicher und fluffiger.



Das kann ich nur bestätigen, bin sehr zufrieden mit den Brötchen!

_________________
Bis denne
Norbert

wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2015, 20:00 
Offline
Very Important Pälzerin
Very Important Pälzerin

Registriert: So 23. Mär 2014, 17:38
Beiträge: 3165
Bilder: 72
Wohnort: Aresing
Ok...

Die 80g-Mädchen-Rosinensemmeln sind grad im Backofen....

Habe den Vorteig nur mit 10 g Hefe gemacht und dafür länger stehen lassen...

:sabbern: :sabbern:

edit:

Und fertisch sind se....

Dateianhang:
Rosinenbrötchen 80g.JPG
Rosinenbrötchen 80g.JPG [ 462.43 KiB | 2682-mal betrachtet ]

_________________
Liebe Grüße Andrea
_________________________________________________
Man muss sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2015, 20:39 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:46
Beiträge: 13769
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
:gut: :gut: :gut: :gut: :gut: :gut: :gut: :gut: :gut: :gut:

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rosinenbrötchen
BeitragVerfasst: Sa 17. Jan 2015, 20:53 
Offline
Flammen-Tycoon
Flammen-Tycoon

Registriert: Di 18. Mär 2014, 21:33
Beiträge: 408
Wohnort: Pfalz
:sabbern: ... Toll!

_________________
LG, millyvanilli
---------------------------------------
http://sin-die-weck-weg.de/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de