Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/

Backtag in OWL
http://www.steinbackofenfreunde.de/forum/viewtopic.php?f=31&t=1612
Seite 1 von 30

Autor:  Börni [ Sa 23. Mär 2013, 20:45 ]
Betreff des Beitrags:  Backtag in OWL

Hallo :sbof:

morgen ist es soweit ich lege mal wieder einen Backtag ein. Versuche so viel wie möglich zu fotografieren - bin auf Tips und Anregungen gespannt.
Hier die heutigen Vorbereitungen:

Dateianhang:
Dateikommentar: Backstube
DSCF3897.JPG
DSCF3897.JPG [ 142.1 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Mehldosen
DSCF3899.JPG
DSCF3899.JPG [ 160.22 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Mehllager
DSCF3902.JPG
DSCF3902.JPG [ 161.42 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: ein paar Utensilien
DSCF3903.JPG
DSCF3903.JPG [ 165.44 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Gärschrank auf Temperatur bringen
DSCF3904.JPG
DSCF3904.JPG [ 76.95 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: noch ein paar Utensilien
DSCF3905.JPG
DSCF3905.JPG [ 178.42 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: das Rezept für den Grundteig
DSCF3906.JPG
DSCF3906.JPG [ 175.27 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Sauerteig Verarbeitung fürs nächste Mal
DSCF3907.JPG
DSCF3907.JPG [ 159.41 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: es geht los
DSCF3908.JPG
DSCF3908.JPG [ 178.46 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: die Waage kann bis 30kg wiegen :)
DSCF3909.JPG
DSCF3909.JPG [ 136.16 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: alles zusammen mischen
DSCF3910.JPG
DSCF3910.JPG [ 176.76 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: Endstadium mischen
DSCF3911.JPG
DSCF3911.JPG [ 170.65 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Dateikommentar: mit Frischaltefoloie abgedeckt ab in den Gärschrank
DSCF3912.JPG
DSCF3912.JPG [ 166.15 KiB | 13021-mal betrachtet ]


Ich freue mich schon auf morgen :)

:laola2: :laola2: :laola2: :laola2:

Autor:  ar1 [ Sa 23. Mär 2013, 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Ich will auch, ich will auch....

Das sieht doch klasse aus! Sowas Professionelles bekomme ich zu Hause wohl nicht durch.
Wahrscheinlich muss ich die Gattin erstmal anfixen und vielleicht sieht sie es dann ja ein.

Ich bin auf morgen und die Bilder gespannt!

Autor:  Steini [ Sa 23. Mär 2013, 20:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Ui, du hast eine Assistent.

Wie kommst du mit dem Teil klar?

Scheint ja etwas gewöhnungsbedürftig zu sein?!?

Autor:  Börni [ Sa 23. Mär 2013, 21:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Hallo Steini,

ich finde die Assistent prima - kann darauf nix kommen lassen.
Ich besitze sienun fast ein Jahr und habe ausschließlich meine Brotteige damit geknetet - die Teige waren in Ordnung, leider ist sie zu klein :) und muss deshalb einer Beeketal weichen.
Tja so ist das wer "billig" kauft kauft doppelt - aber "damals" war es so, da wusste ich noch nicht ob das Brotbacken überhaupt etwas für mich is, nun ja und da dachte ich mir was solls nimm erstmal ne Kleine - wusste "damals" auch nicht dass die 20l von Beeketal "nur" ca. 200 Euro teurer gewesen wäre .. nun ja hinterher ist man immer schlauer! Ich bereue den Kauf aber nicht! Evtl. mache ich in ihr weiterhin die Pizzateige.. mal sehn ... meine Frau hat dafür ja auch noch Verwendung - von daher halb so schlimm :ok:

Einziges Manko man muss sich mit ihr erstmal auseinander setzen und warm werden ;)
Wenn man zuviel Mehl auf einmal rein haut schiebt es sich da wo der Knethaken ist hoch und wenn man Pech hat oder nicht schnell genug ist über den Rand ...

Autor:  Backfuzi [ Sa 23. Mär 2013, 21:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Hallo Börni,

wird morgen bestimmt ein spannender Backtag! Wenn man dann das Ergebnis sieht, ist alle Anstrengung wieder vergessen! :gut:

Machst du keine Gewürze rein (Kümmel, Koriander, Anis etc.) :frage: :frage:

Autor:  Börni [ So 24. Mär 2013, 08:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Hallo Richard,

nö, bisher mache ich keine Gewürze rein - habe bisher auch nicht in Erfahrung bringen können wo ich die von Dir aufgelisteten Gewürze hier bekomme :( - Also bis auf den Kümmel natürlich den mag ich aber auch net so gern ;)
Wenn ich in Bayern bin dann esse ich das bayerische Gewürzbrot sehr gern, weils das hier droben einfach net gibt, von daher, Interesse so ein Gewürzbrot herzustellen besteht schon.
Bislang hapert es aber auch daran dass ich diese Gewürze hier nicht bekomme - und der Hobbybäcker ist mir einfach zu teuer :(

Bin für jeden Tip dankbar :)

Autor:  Backfuzi [ So 24. Mär 2013, 10:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Hallo Börni,

hier meine Bezugsquellen (da ist für dich bestimmt was dabei!):

Meine Bezugsquellen]

Wie führst du deinen Sauerteig bzw. wie sieht die Sauerteigführung bei dir aus ( ist für mich auf dem Rezeptzettel nicht so ersichtlich :pfeifend: ) :frage:

Autor:  Börni [ So 24. Mär 2013, 20:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Hallo Richard,

verstehe die Frage nicht so ganz :)
So wie es auf dem Zettel steht mache ich den Vorteig - den lasse ich ich ca. 20-24 Std im Gärschrank.
Auf der Rückseite des Zettels steht wie ich den Sauerteig verlängere - ein drittel Sauerteig mit ein drittel Roggenmehl und ein drittel Wasser 36 Grad.

Autor:  Backfuzi [ So 24. Mär 2013, 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

Börni hat geschrieben:
Hallo Richard,

verstehe die Frage nicht so ganz :)
So wie es auf dem Zettel steht mache ich den Vorteig - den lasse ich ich ca. 20-24 Std im Gärschrank.
Auf der Rückseite des Zettels steht wie ich den Sauerteig verlängere - ein drittel Sauerteig mit ein drittel Roggenmehl und ein drittel Wasser 36 Grad.


Hallo Börni,

Mhm, vielleicht stehe ich ja gerade auf dem Schlauch :pfeifend:

So wie ich es gerade verstehe:

Du hast 150 g Anstellgut, dies wird mit 1000g RM und 1000g Wasser vermischt 20-24 Std. im Gärschrank gestellt, danach ist der Sauerteig "backfertig" = 1-stufige Führung!

Nun nimmst du 1/3 davon ab = 716g und fütterst 300g RM und 300 g Wasser dazu, der bleibt dann 24 stehen und wird dann eingefroren :frage:

Ist dann dies dein ASG fürs nächste Backen :frage:

Autor:  Börni [ So 24. Mär 2013, 21:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Backtag in OWL

also eins ist sicher - die vielen Bilder zu machen ist fast genauso anstrengend wie das Brot selbst :hihi:

Kürbiskerne geröstet - inspiriert von diesem Forum :)

Dateianhang:
DSCF3914.JPG
DSCF3914.JPG [ 168.36 KiB | 12962-mal betrachtet ]


Vorteig nach ca. 20 Stunden

Dateianhang:
Dateikommentar: Vorteig nach ca. 20 Stunden
DSCF3915.JPG
DSCF3915.JPG [ 134.15 KiB | 12962-mal betrachtet ]


Feuer marsch !

Dateianhang:
Dateikommentar: Feuer marsch
DSCF3916.JPG
DSCF3916.JPG [ 219.72 KiB | 12962-mal betrachtet ]


noch schnell die Sonnenblumenkerne rösten - die Arbeitsplatte daneben ist eine gute Hilfe :zustimm:

Dateianhang:
DSCF3917.JPG
DSCF3917.JPG [ 325.75 KiB | 12962-mal betrachtet ]


los gehts - hinten auf der Fensterbank sieht man die gerösteten Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne :)
In der Schüssel befinden sich momentan noch 4300g Vorteig - diesen Teile ich nunb in zwei gleiche Hälften - eine Last die demnächst nicht mehr anfallen wird ;)

Dateianhang:
DSCF3918.JPG
DSCF3918.JPG [ 193.64 KiB | 12962-mal betrachtet ]


Nun alle Zutaten zusammen rühren - bei der Assistent ist bei der Menge von vier Kilo Brot (ca. 5 kg Teig) schon vorsicht geboten - wenn man überhastet zuviel Mehl rein tut drückt sich die Schose auch schonmal schnell über den Rand .. aber man kann damit zurecht kommen :)

Dateianhang:
DSCF3919.JPG
DSCF3919.JPG [ 169.87 KiB | 12962-mal betrachtet ]


So die ersten ca. fünf Kilo Teig sind im Eimer der nun in den Gärschrank kommt:

Dateianhang:
DSCF3921.JPG
DSCF3921.JPG [ 176.38 KiB | 12962-mal betrachtet ]


Weiter gehts mit der zweiten Ladung - die zweite Menge wird mit Körnern versetzt - 2/3 mit Sonnenblumenkernen und 1/3 mit Kürbiskernen:

Dateianhang:
DSCF3922.JPG
DSCF3922.JPG [ 184.7 KiB | 12962-mal betrachtet ]


Vorn rechts in der Schüssel die Menge mit den Sonnenblumenkernen hinten in der Mitte der "rohe Teig" noch ohne die Kürbiskerne:

Dateianhang:
DSCF3924.JPG
DSCF3924.JPG [ 168.9 KiB | 12962-mal betrachtet ]


Dann alles in den Gärschrank :)

Dateianhang:
DSCF3925.JPG
DSCF3925.JPG [ 146.82 KiB | 12962-mal betrachtet ]

Seite 1 von 30 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/