Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 28. Feb 2020, 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2013, 15:08 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Beiträge: 3098
Wohnort: Ostfriesland
micha278 hat geschrieben:
Hab zwar lange gezögert, will hier nochmal antworten:
Es geht nicht um die User, die sichanmelden, dann aber immer mal wieder reinschauen , lesen
aber nicht schreiben. Ich selber habe auch < 100 Posts. Schaue aber regelmäßig rien.
Wenn, dann geht es um die User, die sich registrieren und nie wieder anmelden.
LogonCount ist hier das Maß. Niemand will elitär werden, es muss nur aufgeräumt werden.
Selbst wenn du dir an der Tür immer die Schuhe ausziehst, irgendwann muss der Flur
doch gereinigt werden. Einfach nicht so viel drüber nachdenken.
Steini wird sich entscheiden, und es wird so akzeptiert werden. Es geht nicht drum, sich
einzuigeln oder abzuschotten. Es gilt nur das Rauschen gering zu halten, und das ist hier verdammt gering.
Aus besagten Gründen.

:compy: :compy: :compy:

Ein Forum lebt von Schreibern und nicht von Lesern!

_________________
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2013, 16:56 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2042
Wohnort: Aix la chapelle
Klaus hat geschrieben:
Ein Forum lebt von Schreibern und nicht von Lesern!


Hallöchen Allerseits,
ein Forum lebt durch die Diskussion! Und vom fairen Umgang miteinander.
MfG Nobby...

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2013, 18:09 
Fliegenbackjeck hat geschrieben:
Klaus hat geschrieben:
Ein Forum lebt von Schreibern und nicht von Lesern!


Hallöchen Allerseits,
ein Forum lebt durch die Diskussion! Und vom fairen Umgang miteinander.
MfG Nobby...


Hallo Fliegenbackjeck,

ein Forum lebt von den angemeldeten Usern die sich am Forumsgeschehen beteiligen. Themen und Beiträge werden ausgetauscht und Erfahrungen und Wissen wird weiter gegeben. Sobald User in einen Forum ,sich zurückhalten und nur still mitlesen, leidet das Niveau von diesem Forum.User ,die sich noch nicht mal richtig vorstellen und keine Beiträge schreiben,haben wohl kaum Interesse , im Forum ihr Wissen weiter zu geben oder das Forum am laufen zu halten. Hier in diesem Forum ,zum Beispiel sind doch genug "Spielwiesen "vorhanden.Da kann man doch wenigstens in einer anderen Rubrik Beiträge schreiben oder mal ein Smilie setzen. Ich bin da der selben Meinung wie Klaus :zustimm:


Deshalb--> ....eine " dumme" Frage ist um Längen besser als eine dumme,unbelegte Behauptung !

LG Volker


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2013, 12:21 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2042
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Volker,
Siehst du, genau das meinte ich ....die Diskussion belebt ein Forum , nicht die Einzige Meinung eines Einzelnen....
Und ja ich hab mich ordentlich vorgestellt. Was ist denn deiner Meinung nach eine ordentliche Vorstellung?
Und auch da hast du Recht ich habe noch keine grossen Texte hier verfasst, da ich noch nicht mit meinem St so weit bin und mit meinem Ofen, aber gut das du mich darauf aufmerksam machst, dass ich hier total falsch bin und deine Meinung die einzig Richtige ist.Mein Dank ist dir ewig....Wenn du möchtest melde ich mich selbstverständlich ab, dein Wunsch ist mir Befehl.
Bloss keine Neuen.....
Einfach nur sagen, dann bin ich weg...Ist wirklich mein Ernst.
Ist es das was du unter Schreiben meinst? :frage:
Mit freundlichen Grüssen Nobby...

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2013, 13:58 
Fliegenbackjeck hat geschrieben:
Hallöchen Volker,
Siehst du, genau das meinte ich ....die Diskussion belebt ein Forum , nicht die Einzige Meinung eines Einzelnen....
Und ja ich hab mich ordentlich vorgestellt. Was ist denn deiner Meinung nach eine ordentliche Vorstellung?
Und auch da hast du Recht ich habe noch keine grossen Texte hier verfasst, da ich noch nicht mit meinem St so weit bin und mit meinem Ofen, aber gut das du mich darauf aufmerksam machst, dass ich hier total falsch bin und deine Meinung die einzig Richtige ist.Mein Dank ist dir ewig....Wenn du möchtest melde ich mich selbstverständlich ab, dein Wunsch ist mir Befehl.
Bloss keine Neuen.....
Einfach nur sagen, dann bin ich weg...Ist wirklich mein Ernst.
Ist es das was du unter Schreiben meinst? :frage:
Mit freundlichen Grüssen Nobby...


Hallo Fliegenbackjeck,

eine Diskussion kommt nicht zu stande wenn neue User nur mitlesen und sich damit am Forum nicht beteiligen. Ist das für Dich zu schwer zu verstehen ? Ich habe nichts anderes in meinen Beiträgen zu dem Thema geschrieben .
Und ja ich wiederhole noch mal für Dich meinen Aussage ---> ich bin der Meinung das Neuuser die sich noch nicht mal vorstellen und keine Beiträge verfassen hier nur Nichtsnutze sind. ! Ich bin da Live genauso praktisch ,wenn jemand die Zähne nicht ausseinander bekommt ,da seine Kinderstube es nicht zulässt ,somit eine Begrüssung oder Anrede für nicht wichtig hält,den lasse ich wie ein Kleinkind stehen und verschwende nicht meine Zeit, ihm ,die Netiquette bei zubringen !!!

Wenn du Dir die Jacke anziehen möchtest dann mach das ruhig. Meinetwegen kannst du auch meine Beiträge hier zum Thema verdrehen und falsch interpretieren und danach bei Ebay versteigern.

Ich gehe mal davon aus per Netz ,das Du alt genug bist selber entscheidungen zu treffen, sollte das nicht so sein frag dein Vormund wenn du nicht weiter weisst. Mir ist es persönlich völlig egal was Du machts und wie du es machst :ok:

LG Volker


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2013, 21:59 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 17:41
Beiträge: 2042
Wohnort: Aix la chapelle
Aaaaaach Volker,
Was rauchst du eigentlich???? Egal, wechsel die Marke...
Du selbst hast mich bei meiner Vorstellung begrüsst, schon vergessen???Und nun ist das Falsch???? Und du verstehst mich nicht???Ich wusste auch nicht das du bestimmst wer auf welcher Wiese was schreiben darf, entschuldige bitte vielmals, kommt nicht wieder vor, ab jetzt werde ich dich vorher fragen, nur dann nicht über jede Frage pn sauer sein, nein....???
Gut dann soll es so sein...
Dann lies es bitte nach...
Und wenn man fair diskutiert, was ich schrieb, dann schreibt man doch , oder???? Wobei ich die Vokabel fair, als bekannt voraussetze...
Vielleicht liest du mal richtig, vor dem Rauchen...Und sollte ich was bei ebay verkaufen, dann was das Wert hat...Aber :danke: für den Tipp
Aber lassen wir es nun bitte dabei, denn es weicht zu sehr vom Thema ab... :bier: :bussi: :danke:
Mit freundlichsten Grüssen Nobby

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2013, 22:31 
kliff hat geschrieben:
Hallo ,

ich würde das Forum immer für Interessierte offen halten. Vielleicht sollte Steini einen Moderator einsetzen der die Flugstunde oder den Löschzug einleitet. Dieser Moderator soll doch nicht in Fachgebieten oder ähnlich die Moderation übernehmen ,sondern einfach nur Inaktive User wach machen(vielleicht sind sie nur eingeschlafen :pfeifend: ) (per Pn oder öffentlich etc) . Sollten betreffende Neuuser dann nicht reagieren auf Mails Pn etc. dann ist --->Flugstunde angesagt.(mit Neuuser meine ich User die keinen einzigen Beitrag schreiben oder geschrieben haben)

Hallo Steini,

ich würde bei der Anmeldung oder Registrierung von Neumitglieder gleich bei dem Anmeldeformular ,da zu schreiben ,das eine Freischaltung einige Zeit dauern kann !(somit entscheidest Du Steini wann es zeitlich passt. Ob und wie oft du im Monat ,Neufreischaltungen vornimmst ist doch deine freie Entscheidung) Sollten User aus dem Forum Bekannte Verwandte etc ins Forum holen als Neumitglieder reicht doch dann eine Pn im Forum an dich aus.

LG Volker


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2013, 22:32 
kliff hat geschrieben:
Fliegenbackjeck hat geschrieben:
Hallöchen Volker,
Siehst du, genau das meinte ich ....die Diskussion belebt ein Forum , nicht die Einzige Meinung eines Einzelnen....
Und ja ich hab mich ordentlich vorgestellt. Was ist denn deiner Meinung nach eine ordentliche Vorstellung?
Und auch da hast du Recht ich habe noch keine grossen Texte hier verfasst, da ich noch nicht mit meinem St so weit bin und mit meinem Ofen, aber gut das du mich darauf aufmerksam machst, dass ich hier total falsch bin und deine Meinung die einzig Richtige ist.Mein Dank ist dir ewig....Wenn du möchtest melde ich mich selbstverständlich ab, dein Wunsch ist mir Befehl.
Bloss keine Neuen.....
Einfach nur sagen, dann bin ich weg...Ist wirklich mein Ernst.
Ist es das was du unter Schreiben meinst? :frage:
Mit freundlichen Grüssen Nobby...


Hallo Fliegenbackjeck,

eine Diskussion kommt nicht zu stande wenn neue User nur mitlesen und sich damit am Forum nicht beteiligen. Ist das für Dich zu schwer zu verstehen ? Ich habe nichts anderes in meinen Beiträgen zu dem Thema geschrieben .
Und ja ich wiederhole noch mal für Dich meinen Aussage ---> ich bin der Meinung das Neuuser die sich noch nicht mal vorstellen und keine Beiträge verfassen hier nur Nichtsnutze sind. ! Ich bin da Live genauso praktisch ,wenn jemand die Zähne nicht ausseinander bekommt ,da seine Kinderstube es nicht zulässt ,somit eine Begrüssung oder Anrede für nicht wichtig hält,den lasse ich wie ein Kleinkind stehen und verschwende nicht meine Zeit, ihm ,die Netiquette bei zubringen !!!

Wenn du Dir die Jacke anziehen möchtest dann mach das ruhig. Meinetwegen kannst du auch meine Beiträge hier zum Thema verdrehen und falsch interpretieren und danach bei Ebay versteigern.

Ich gehe mal davon aus per Netz ,das Du alt genug bist selber entscheidungen zu treffen, sollte das nicht so sein frag dein Vormund wenn du nicht weiter weisst. Mir ist es persönlich völlig egal was Du machts und wie du es machst :ok:

LG Volker


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Di 24. Sep 2013, 22:50 
Fliegenbackjeck hat geschrieben:
Aaaaaach Volker,
Was rauchst du eigentlich???? Egal, wechsel die Marke...
Du selbst hast mich bei meiner Vorstellung begrüsst, schon vergessen???Und nun ist das Falsch???? Und du verstehst mich nicht???Ich wusste auch nicht das du bestimmst wer auf welcher Wiese was schreiben darf, entschuldige bitte vielmals, kommt nicht wieder vor, ab jetzt werde ich dich vorher fragen, nur dann nicht über jede Frage pn sauer sein, nein....???
Gut dann soll es so sein...
Dann lies es bitte nach...
Und wenn man fair diskutiert, was ich schrieb, dann schreibt man doch , oder???? Wobei ich die Vokabel fair, als bekannt voraussetze...
Vielleicht liest du mal richtig, vor dem Rauchen...Und sollte ich was bei ebay verkaufen, dann was das Wert hat...Aber :danke: für den Tipp
Aber lassen wir es nun bitte dabei, denn es weicht zu sehr vom Thema ab... :bier: :bussi: :danke:
Mit freundlichsten Grüssen Nobby


Hallo Fliegenbackjeck,

ich bin nur für das verantwortlich ,was ich schreibe -nicht dafür, was Du verstehst !!! Du bewegst dich auf einem Niveau was eine Diskussion nicht zu lässt. Ich habe meine Meinung hier zu dem Thema geschrieben und ich habe diese für dich farblich nochmal markiert.Es ging hier nicht darum deine "hellseherischen Fähigkeiten "auszuloten ,ob ich oder was ich Rauche. Sondern um Neuuser die KEINE Beiträge schreiben.


LG Volker


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forenzugriffe einschränken ...
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2013, 06:02 
Offline
Flammengott
Flammengott
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Dez 2012, 19:41
Beiträge: 3101
Bilder: 4
Wohnort: Düsseldorf
och Kinner`s nicht streiten , cool down .

Steini hat uns alle nach unserer Meinung gefragt , diese haben viele geäußert und auch Hilfe wurde angeboten .

Steini hat sich für die Meinungen und Hilfsangebote bedankt , jetzt macht er sich ein paar Gedanken dazu
und lässt uns sicher zu gegebener Zeit daran teilhaben .

_________________
lg Dieter

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei . Gottlieb Wendehals


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de