Niederbayerischer Steinbackofen

Hier können Steinbackofenfreunde ihre eigenen "Ofenprojekte" vorstellen
Antworten
chris

Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von chris »

Hallo :sbof:

nachdem ich jetzt in den letzten Wochen einigen Forumsmitgliedern kleine bis mittlere Löcher in den Bauch gefragt hab ist es nun bei mir auch soweit.

Der Anfang ist gemacht....
IMG_0056 (800x598).jpg
IMG_0056 (800x598).jpg (448 KiB) 18569 mal betrachtet
IMG_0057 (800x598).jpg
IMG_0057 (800x598).jpg (459.75 KiB) 18569 mal betrachtet
IMG_0058 (800x598).jpg
IMG_0058 (800x598).jpg (459.36 KiB) 18569 mal betrachtet
IMG_0059 (800x598).jpg
IMG_0059 (800x598).jpg (509.98 KiB) 18569 mal betrachtet
IMG_0067 (800x598).jpg
IMG_0067 (800x598).jpg (460.04 KiB) 18569 mal betrachtet
Eine Ladung alte Steine, noch ungereinigt
Eine Ladung alte Steine, noch ungereinigt
IMG_0071 (800x598).jpg (369.55 KiB) 18569 mal betrachtet
Steine, gereinigt und sauber gestapelt
Steine, gereinigt und sauber gestapelt
IMG_0079 (800x598).jpg (445.64 KiB) 18569 mal betrachtet
IMG_0093 (800x598).jpg
IMG_0093 (800x598).jpg (470.99 KiB) 18569 mal betrachtet
IMG_0094 (800x598).jpg
IMG_0094 (800x598).jpg (425.81 KiB) 18569 mal betrachtet
Der Baustellen-Wachhund
Der Baustellen-Wachhund
IMG_0095 (800x598).jpg (443.21 KiB) 18569 mal betrachtet
Backofentür mit Bayernwappen
Backofentür mit Bayernwappen
IMG_0096 (800x598).jpg (307.73 KiB) 18569 mal betrachtet

Schönes WE

Gruß Chris
Hardy

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von Hardy »

Gefällt mir schon mal alles. Vor allem aber die Bayrische Haustüre !
67Mathias

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von 67Mathias »

Hallo Chris,
hast
der wird bestimmt gut. :applaus:
Schöne Ziegelsteine hast du da. Hast du die so ergaunert oder gekauft.

Wenn du weiter so machst kannst du im Sommer Pizza essen.

Gruß Mathias
Spätzünder
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 661
Registriert: So 18. Mär 2012, 17:49

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von Spätzünder »

hallo chris
das hat was.
wo zu teufel findet man so viele steine.
lg
spätzünder :dog:
Farmer3s

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von Farmer3s »

Hallo Chris,

das sieht ja schon echt gut aus! Da hast Du ja richtig arbeit gehabt mit dem Steine reinigen, oder? Aber dafür sieht er mit den alten Steinen echt gut aus. Viel Spaß noch beim bauen!

Viele Grüße
Jörn
Benutzeravatar
DJTMichel
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3018
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Wohnort: am Elm
Kontaktdaten:

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von DJTMichel »

Moin Chris,

schick schick - die Jahreszahl ist eine gute Idee. Wie und womit hast Du die Zahlen in den Stein gebracht?
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!
Umberto

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von Umberto »

Hallo Chris,

kannst du von der Türe noch ein bisschen mehr zeigen bzw. etwas dazu sagen?
Bin auch gerade bei der Tür-Planung deswegen interessiert mich alles was mit Tür zu tun hat.
Danke
Thomas
Benutzeravatar
Iceman
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 1553
Registriert: Di 9. Aug 2011, 18:38
Wohnort: Bad Düben

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von Iceman »

Hallo Chris, das wird gut :gut:!
Irgendwie hat jeder einen Baustellen- bzw. später dann Ofenwachhund :)...
Viele Grüße, Heiko
chris

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von chris »

Hallo :sbof:

Danke für die netten Antworten.

Also, die Steine sind selbstverständlich ergaunert, is ja klar :applaus:

Nein im Ernst, ich hab eine Anzeige in der Zeitung aufgegeben dass ich alte Ziegelsteine im Reichsformat suche......dann is die Hölle losgebrochen. Ich hatte innerhalb von zwei Tagen Anrufe von 23 Leuten auf meinem Handy die Steine abzugeben hatten. Es werden zur Zeit bei uns in der Gegend jede Menge alte Bauerhäuser und Ställe abgerissen und die waren früher alle mit den Ziegeln gemauert. Ich könnte also in Serie gehen mit den Backöfen :muah:
Ich hab dann einen gefunden der bei mir gleich um die Ecke ist, und das beste daran war das er mir die Steine auch gleich noch für kleines Geld frei Haus liefert :applaus:
Nächste Woche krieg ich noch eine Lieferung, da mein Engelchen beschlossen hat an den Ofen noch eine Mauer im rechten Winkel anzufügen und dann da einen Freisitz zu errichten.
Die Steine sind relativ simpel zu reinigen da sie mit einem Sand-Kalk Mörtel gemauert worden sind und sich der Kalk im Laufe der Zeit verabschiedet hat, das heißt es klebt eigentlich nur noch der Sand an den Steinen.

Die Jahreszahl hab ich mit meinem Dremel in den Stein graviert. Mit einem Diamant-Kugelfräser. Hat zwar etwas gedauert aber is gut geworden. Damit man die Zahl besser lesen kann hab ich sie noch farbig hinterlegt.

Die Tür wird komplett aus 6mm Stahlblech, auch die Zarge. Ich hab hier einen Schlosser der mir das biegen kann. Die Tür wird innen noch aufgedoppelt, nach Steini`s Vorbild. Ich denke das es dann recht gut isoliert.
So wie es aussieht wird es nächste Woche wettertechnisch eh nix mit weitermauern, also werd ich die Tür fertig machen und dann wieder ein paar Bilder einstellen.

Einen schönen Sonntag noch an alle

Gruß aus Niederbayern

Chris
Benutzeravatar
DJTMichel
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3018
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:59
Wohnort: am Elm
Kontaktdaten:

Re: Niederbayerischer Steinbackofen

Beitrag von DJTMichel »

chris hat geschrieben:...Die Jahreszahl hab ich mit meinem Dremel in den Stein graviert. Mit einem Diamant-Kugelfräser. Hat zwar etwas gedauert aber is gut geworden. Damit man die Zahl besser lesen kann hab ich sie noch farbig hinterlegt....
Tja Chris, das werde ich wohl erbarmungslos kopieren - die mittigen Steine sind ja bei mir auch vorhanden :danke: .
Gruß
Michel ;)


Jäger - Die besseren Grünen!
Antworten

Zurück zu „Steinbackofen-Projekte“