Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Mo 6. Apr 2020, 16:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 259 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2011, 19:21 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2011, 18:02
Beiträge: 695
Wohnort: Hutzfeld / Ostholstein
Hallo,

ich stell hier mal meinen bisherigen Stand und natürlich den weiteren Verlauf des HBO Baus vor. Leider bin ich etwas spät angefangen den Ofen zu bauen, daher wird es leider :weinen: eine Winterpause geben. Die Backfläche will ich als Tunnelgewölbe bauen, die Größe soll bei 80cm Breite und 120cm Tiefe liegen. Auf der rechten Seite des HBO soll der Schornstein stehen und eine Ablage/ Arbeitfläche entstehen. Die Fundamentgröße ist 1,9 x 1,85m.

Die bisherigen Kosten halten sich in Grenzen da ich die kompletten Steine geschenkt bekommen habe.

Bilder sagen mehr als Worte, ich fang dann unten an:
Das Fundament hatte ich am Anfang zu klein gemacht :pfeifend: und dann nochmal drangeschüttet. Hierzu Löcher in das"alte Fundament gebohrt und 12mm Baustahlstangen(ca.30cm länge) reingesteckt.
Dateianhang:
Fundament vergrößert.jpg
Fundament vergrößert.jpg [ 226.32 KiB | 8637-mal betrachtet ]


Gesammelte Werke, man(n) ist ja Jäger und Sammler :)
Dateianhang:
Material.jpg
Material.jpg [ 96.09 KiB | 8637-mal betrachtet ]


Die ersten Schichten entstehen
Dateianhang:
Start Unterbau.jpg
Start Unterbau.jpg [ 206.91 KiB | 8637-mal betrachtet ]


Das ist die Vorderansicht.
Dateianhang:
Unterbau front1.jpg
Unterbau front1.jpg [ 211.27 KiB | 8637-mal betrachtet ]


Die Linke Seite.
Dateianhang:
Unterbau Seite1.jpg
Unterbau Seite1.jpg [ 209.1 KiB | 8637-mal betrachtet ]


Der untere Rundbogen.
Dateianhang:
Rundbogen.jpg
Rundbogen.jpg [ 184.94 KiB | 8637-mal betrachtet ]



Der fertige Unterbau unverputzt
Dateianhang:
Unterbau fertig vorn.jpg
Unterbau fertig vorn.jpg [ 216.97 KiB | 8637-mal betrachtet ]


Verputzt und mit Rollschicht, hier versteckt sich dann demnächst die Betonplatte hinter.
Dateianhang:
Rollschicht1.jpg
Rollschicht1.jpg [ 215.35 KiB | 8637-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Rollschicht2.jpg
Rollschicht2.jpg [ 227.58 KiB | 8637-mal betrachtet ]

Dateianhang:
verputzt hinten r.jpg
verputzt hinten r.jpg [ 158.81 KiB | 8637-mal betrachtet ]


Als dann das Wetter mal nicht zum mauern war hab ich in der Werkstatt Material zusammengesucht und die Tür gebaut. Die Tür ist in der Höhe geteilt um nicht zuviel Wärme zu verlieren.
Dateianhang:
Tür1.jpg
Tür1.jpg [ 179.09 KiB | 8631-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Tür2.jpg
Tür2.jpg [ 161.85 KiB | 8631-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Tür3.jpg
Tür3.jpg [ 153.34 KiB | 8631-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Tür4.jpg
Tür4.jpg [ 176.25 KiB | 8631-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Tür5.jpg
Tür5.jpg [ 167.79 KiB | 8631-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Tür andere Schaniere.jpg
Tür andere Schaniere.jpg [ 147.08 KiB | 8631-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Griff.jpg
Griff.jpg [ 183.01 KiB | 8631-mal betrachtet ]



Das ist der jetzige Stand, als nächstes ist die Betonplatte dran.

Für Tipps und Ratschläge bin ich immer dankbar.

Gruß Jörn

_________________
Viele Grüße Jörn

Lehmofen


Zuletzt geändert von Farmer3s am So 30. Okt 2011, 19:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2011, 19:27 
:tach: :tach:



Hallo Jörn,


:willkommen: bei den :sbof: n.


PS. Wir schauen auch gern Bilder von Fundamenten! :bilder: :durst: :undwech:

_________________
Gerhard grüßt aus OWL :bier:
Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang.(Wilhelm Busch)

Bild





Das nenne ich mal eine schnelle Reaktion! :applaus: :bier:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2011, 19:36 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mo 3. Okt 2011, 07:06
Beiträge: 104
Hallo Farmer!

:willkommen:

Das sieht ja super aus bis jetzt.
Besonders gelungen finde ich die Kombination zwischen
Sichtmauerwerk und verputztem Bereich.
Die Abmessungen sind ja riesig, ich bin auf das Endergebnis
gespannt.

:bilder:

Im Frühjahr werde ich auch mit meinem HBO beginnen....

Grüße
Benny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2011, 19:49 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2011, 18:02
Beiträge: 695
Wohnort: Hutzfeld / Ostholstein
Zitat:
Besonders gelungen finde ich die Kombination zwischen
Sichtmauerwerk und verputztem Bereich.


Hallo Benny,
ich wollte das er ein wenig alt aussieht und zum anderen hab ich nicht ausreichend Mauersteine um alles mit denen zu mauern, gerade im unteren Bereich ist es ja auf 24cm Mauerwek gebaut. Daher dann die Idee die Kalksandsteine mit zu vermauern. Mein Nachbar hatte da auch noch welche von, die ich natürlich dankend für ihn entsorgt habe :lol:

Gruß Jörn

_________________
Viele Grüße Jörn

Lehmofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2011, 20:06 
Offline
Schamottetycoon
Schamottetycoon
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2010, 15:46
Beiträge: 13824
Bilder: 366
Wohnort: Herten, i. Westf.
Hallo Jörn,

das gefällt mir, dass du Reste zusammen sammelst und daraus was vernünftiges baust.

Ich teile diese Einstellung uneingeschränkt mit dir.

Bisher bin ich echt beeindruckt von deinem Bauwerk - weiter so. :dafuer:

LG, Steini

_________________
Bild
... weil hausgemachtes einfach besser ist ...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2011, 20:15 
Offline
Dauerbrenner
Dauerbrenner

Registriert: Mo 3. Okt 2011, 07:06
Beiträge: 104
Tja, so Nachbarn bräuchte ich auch, die mir mal das Baumaterial
für einen HBO schenken.... :lupe:
Gruß
Benny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2011, 05:28 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2011, 18:02
Beiträge: 695
Wohnort: Hutzfeld / Ostholstein
Erstmal :danke: für die nette Begrüßung hier!

Das mit den Materialien ist ja immer so eine Sache, entweder kaufen oder man hält Augen und Ohren offen und fragt dann einfach mal. Die Mauerziegel waren Zufall, die wären sonst in den Container gewandert da bin ich dann aber :tatuetata: schnell hin und hab sie weggeholt. Lagen bei einer Baufirma die umgezogen ist und die sollten halt nicht mit auf den neuen Platz, hab da noch einiges an Pflastersteinen "Restposten" mitnehmen können. Der eine Restpsosten waren 6-7m² und da wird dann im nächsten Jahr der Platz vor dem HBO mit gepflastert. War ein glücklicher Zufall :D Und als ich am mauern war kam mein Nachbar und meinte er hätte auch noch Kalksandsteine und wenn ich die bräuchte dann...., da bin ich natürlich gleich mit der Schubkarre rüber und hab ihn von der Last befreit :lol:

Aber ich verarbeite gerne Sachen die eigentlich ganz was anderes waren so z.B mein Räucherschrank, das war glaube ich mal ein Lüftungsschacht, hat einen sehr stabilen Winkelrahmen an den enden konnte man diese einzelnen Elemente dann mal miteinander verschrauben. Und ich hab da einen Räucherschrank draus gebastelt. Leider nutze ich den viel zu selten, aber angeregt durch die leckeren Rezepte hier wird sich das glaube ich demnächst ändern.
Dateianhang:
Räucherofen.jpg
Räucherofen.jpg [ 188.2 KiB | 8603-mal betrachtet ]


Aus meinem neuen aber leider undichtem Ausdehnungsgefäß (400l mit 85cm Durchmesser) hab ich mir meinen Grill geschweißt, aus dem Boden und dem Deckel wurden zwei Feuerschalen, das Mittestück hab ich in drei gleiche Teile geschnitten und aneinander geschweißt. Das gestell sind Heizungsrohre aus Schwarzrohr. Den Rost hab ich geschenkt bekommen :D
Dateianhang:
Grill.jpg
Grill.jpg [ 255.27 KiB | 8603-mal betrachtet ]


Nun genug von meinem Recycling.

Wurdet ihr auch so komisch belächelt als ihr von Eurem Bau/Planung des HBO erzählt habt? Aber die ersten Brot/Pizzabestellungen gingen natürlich auch schon ein.

Gruß Jörn

_________________
Viele Grüße Jörn

Lehmofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2011, 07:08 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 18:18
Beiträge: 2013
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Farmer, einfach Toll was du so machst, dass du auch alles alte wieder verwenden kannst . Gut finde ich vorallem die Verwendung der Steine und die Vemauerung. Genauso geniale Idee mit dem alten Feuerhaken ein Türriegel zu machen. Belächelt wurde ich am meisten von meiner Frau, wegen des Baus eines HBOs , das hat sie mir einfach nicht zugetraut . Wir gingen ins Schwäbische zu der Firma Häussler zur Besichtigung, da fand sie es noch toll. Als dann endlich aus dem Schamottwerk zurückkam ( wollte eigentlich nur mal schauen ) hatte ich mein Auto mit ca 500 Kg Schamottsteinen in allen Variationen geladen , hat sie mich für verückt gehalten und mir vorgeworfen, ich würde für mein Hobby zu viel Geld ausgeben. Als aber der Ofen fertig war , hatte sie auch Freude und lies sich alles daraus schmecken. Bei der Reparatur meines HBO macht sie bei den Ausgaben auch mal beide Augen zu, ich muss ihr nur verklickern , dass es ein Sonderangebot war
und ich zuschlagen musste.

Viele Grüße in den Norden vom Hochrheinbahner im Süden Gerd


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2011, 09:12 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 07:19
Beiträge: 686
Farmer3s hat geschrieben:
Wurdet ihr auch so komisch belächelt als ihr von Eurem Bau/Planung des HBO erzählt habt? Aber die ersten Brot/Pizzabestellungen gingen natürlich auch schon ein.

Ja und jetzt steht die Bande sabbernd um den Ofen herum und fragt, wann er endlich wieder angeheizt wird. ;)

_________________
Ich backe, also bin ich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gemauerter HBO entsteht
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2011, 18:28 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Okt 2011, 18:02
Beiträge: 695
Wohnort: Hutzfeld / Ostholstein
Zitat:
Ja und jetzt steht die Bande sabbernd um den Ofen herum und fragt, wann er endlich wieder angeheizt wird.


Hallo Exe,
das kann ich mir sehr gut vorstellen, wenn man sich die Bilder von den fertigen Backwerken hier so anschaut läuft einem ja auch das Wasser im Mund zusammen. Ich krieg hier immer Hunger :lol:

Gruß Jörn

_________________
Viele Grüße Jörn

Lehmofen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 259 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de