Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 22. Okt 2021, 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2020, 13:59 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 647
Wohnort: Berlin
Hallo Karen

Jetzt nach den ganzen Bildern würde ich sagen nur ein neuer Ofen da ja die ganze Außenschale im Eimer ist. Du müsstest die Außenschale vorsichtig entfernen und komplett neu machen.

Gruß Rene

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2020, 18:07 
Offline
Flammenkönig
Flammenkönig

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 10:36
Beiträge: 1080
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Ohne die Öfen genau zu kennen, oder gesehen zu haben, sieht diese "Putzkonstruktion" für mich alles andere als solide aus.
550,-€ sind schon ein stattliches Sümmchen (ich finde den Ofen für 1100,-€ schon recht teuer), vielleicht kannst Du noch etwas mehr raushandeln, denn der Rücktransport des kaputten und der Transport des neuen schlägt für den Verkäufer ja schon heftig zu Buche. Das Geld würde ich nehmen und den Ofen dann besser gestalten als den Serienzustand. Ich würde ihn an seinen geplanten Platz stellen und wenn er nicht mehr bewegt werden muss, isolieren, verkleiden/verputzen, dann weisst Du was Du hast.

_________________
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2020, 10:49 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2094
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Fachleute,
ich habe gestern noch mit Karen geschnackt (telefoniert) und wir hatten ein längeres Gespräch.
Die Bilder hat sie auf mein Handy geschickt , ich hatte allerdings auch meine Probleme sie auf den PC zu bringen.
So wie ich das sehe, sitzt der Ofen auf einer Betonplatte die ist schon ausgehärtet, das Portal ist fest und am Platz stehen geblieben.
Der Ofen wurde aufgemauert und der Mörtel ist noch elastisch. Das ganze passierte mit dem Bewegen eines großen Staplers,
der ist an den Ecken angestoßen , beide Ecken sind abgebrochen und durch den Schlag hat sich das Gewölbe verschoben.
Aber ihr wollt :bilder: :bilder: :bilder: :bilder:
Dateianhang:
IMG-20200328-WA0009.jpg
IMG-20200328-WA0009.jpg [ 83.85 KiB | 3331-mal betrachtet ]

Beim größeren Riss könnte eine Schlaufe vom Eisen drinn sein
Dateianhang:
IMG-20200328-WA0010.jpg
IMG-20200328-WA0010.jpg [ 155.1 KiB | 3331-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG-20200328-WA0011.jpg
IMG-20200328-WA0011.jpg [ 196.88 KiB | 3331-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG-20200328-WA0012.jpg
IMG-20200328-WA0012.jpg [ 107.4 KiB | 3331-mal betrachtet ]

Man sieht auch genau wie sich das Gewölbe auf der Grundplatte verschoben hat
Unten sieht man eine Eisen lasche so könnte es in den Fugen des Gewölbes auch sein.
Dateianhang:
IMG-20200328-WA0013.jpg
IMG-20200328-WA0013.jpg [ 64.94 KiB | 3331-mal betrachtet ]

An den Bodenplatten sieht man den Verzug des Ganzen.
Dateianhang:
IMG-20200328-WA0014.jpg
IMG-20200328-WA0014.jpg [ 104.29 KiB | 3331-mal betrachtet ]

Ich denke dass das Gewölbe noch zusätzlich mit einem Fixier Kleber am Boden gehalten wird, erklärt die dunklen Abdrücke auf
der Bodenplatte. Die Außen haut ist sicher mit Feuer beton zugeschmiert, denn so gleichmäßig können die Steine gar nicht sein.
Infolge des großen Schadens des SBO habe ich Karen geraten, den Ofen zurück zuschicken und lieber die Zeit warten
bis ein neuer vorhanden ist. Denn das ganze ist nicht mal den Ermäßigten Preis wert, vor allem wenn mann nicht weiß
ob nicht doch noch kleinere Risse im Gewölbe sind die erst nach dem Einbrennen sichtbar werden.

Viele Grüße Hochrheinbahner Gerd aus dem Süden


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2020, 18:39 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 2275
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
auf jeden Fall neu nehmen,du kannst im Inneren nicht sehen was sonst noch defekt ist und irgendwann kommt das ans Licht und dann isset zu schbäht...
MfG Nobby... :hallo:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2020, 20:58 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2094
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Karen,
ich würde noch versuchen, den kaputten Ofen erst zurückschicken , wenn der neue da ist, vielleicht brauchst du noch was.
Ich möchte noch dazu fügen dass das Gewölbe wahrscheinlich sich noch weiter verschoben hat, aber durch den Druck der Keilsteine
wieder in die alte Lage zurück gegangen ist-

Grüße vom Hochrhein Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2020, 13:21 
Offline
Einheizer
Einheizer

Registriert: Sa 1. Feb 2020, 22:01
Beiträge: 36
Moin zusammen,

Vielen Dank für Eure Hilfe! :danke:

Ich habe heute mit der Ga. Komiki aus Polen telefoniert,
sie schicken mir einen neuen Ofen. Es war vollkommen unproblematisch
Der kaputte wird die nächsten Tage abgeholt, anders ging es nicht.

Jetzt heißt es wieder warten.... und das wo Geduld doch mein
Lieblingswort ist.

Ich werde weiter berichten

Danke nochmal und sonnige Grüße aus dem Norden
Karen :dog:

_________________
Glück ist das einzige das sich verdoppelt wenn man es teilt!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2020, 13:57 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jun 2011, 19:18
Beiträge: 2094
Bilder: 0
Wohnort: Murg
Hallo Karen,
gut so , nun heißt es abwarten und Tee trinken.

Grüße Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2020, 15:10 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 647
Wohnort: Berlin
Karen

Da kannst Du ja zu frieden sein das Komiki so ohne Theater den Ofen umtauscht. Wenn ich teilweise sehe was für ein Ärger deutsche Firmen machen , wenn man was tauschen will.
Und bei dem Wetter den ofen fertig machen und backen macht auch kein Spass, bei Uns schneit es in diesen Winter zum ersten Mal richtig.
Gruß Rene

_________________
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: Di 31. Mär 2020, 17:05 
Offline
Flammenkaiser
Flammenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:41
Beiträge: 2275
Wohnort: Aix la chapelle
Hallöchen Allerseits,
Herr gib mir Geduld aber ein bisschen plötzlich :frage: :frage: :frage:
MfG Nobby :muah:

_________________
Selbst der schlechteste Kochtag ist besser als der beste Arbeitstag....


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HILFE, brauche Eure Expertise
BeitragVerfasst: Di 31. Mär 2020, 19:47 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2011, 08:00
Beiträge: 830
Wohnort: Lahr/Schwarzwald
BOT hat geschrieben:
Ohne die Öfen genau zu kennen, oder gesehen zu haben, sieht diese "Putzkonstruktion" für mich alles andere als solide aus.
550,-€ sind schon ein stattliches Sümmchen (ich finde den Ofen für 1100,-€ schon recht teuer), vielleicht kannst Du noch etwas mehr raushandeln, denn der Rücktransport des kaputten und der Transport des neuen schlägt für den Verkäufer ja schon heftig zu Buche. Das Geld würde ich nehmen und den Ofen dann besser gestalten als den Serienzustand. Ich würde ihn an seinen geplanten Platz stellen und wenn er nicht mehr bewegt werden muss, isolieren, verkleiden/verputzen, dann weisst Du was Du hast.

Hallo Karen,
habe das hier verfolgt und kann dem Umtausch nur zustimmen. Der Schaden scheint schon recht hoch und das Risiko, dass es sich im Heizbetrieb verschlimmert ist nicht ausgeschlossen. Mit der Zustimmung zum reduzierten Preis gehen vermulich alle Garantien flöten.

Anmerkung zum Preis:
den finde ich für eine fertige Kuppel aus Schamotte nicht übertrieben. Was kosten denn die Materialien wenn man's selber machen will? Schamottesteine, Mörtel und dann kommt noch der ganze Kleinkram dazu (der sich läppert!)
Und was kostet schon alleine eine Ofentür?

Wer Spaß am selbermachen, Zeit und das Geschick hat, dem ist das gleich. Aber für den einfachen Weg ist das eine tolle Sache.

Wünsche Dir, dass der neue Ofen bald kommt und die Backsaison starten kann.
Schließlich wollen wir Bilder von Backergebnissen und nicht von abgeplatztem Zement.

_________________
Bild
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hineinfällt. Friedrich Hebbel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de