Ein Berliner plant schon mal

Hier können Steinbackofenfreunde ihre eigenen "Ofenprojekte" vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Rene
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 660
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 12:42
Wohnort: Berlin

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von Rene »

So Gestern war der erste große Tag
Das Fundament habe ich mit Hilfe gegossen, die Fläche ist 3,10 x 2,20 m und 30cm stark mit 2 Lagen Stahlmatten.
Das wird wohl reichen.
Die 40 cm zum Zaun bleiben frei da kommt dann das Brennholz irgent wann hin, wenn ich dann fertig bin.
Zwischen durch habe ich die alte Grillfläche die weiter oben noch abgebildet ist renaturiert, war der Deal mit meiner Frau.
Sie bekommt die Grillfläche und ich dafür die neue Fläche wo das Fundament jetzt ist. Nachbars wollen schon eine Tür im Zaun haben als direkten Zugang zum HBO.
Bevor ich anfangen kann zu mauern muss ich jetzt unter unseren Vordach den Weg fliesen, leider :( :( :( .

Gruß Rene

Und noch ein kurzer Blick ins Gewächshaus
rechts sinds Mini Snack Gurken
und die kleinen sind Mexikanische Minigurken und Schmorrgurken auf die freu ich mich besonders.
Dateianhänge
20180429_173429.jpg
20180429_173429.jpg (73.08 KiB) 7849 mal betrachtet
20180429_173335.jpg
20180429_173335.jpg (95.02 KiB) 7850 mal betrachtet
20180429_173412.jpg
20180429_173412.jpg (85.32 KiB) 7850 mal betrachtet
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!
BOT
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:36
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von BOT »

Hi Rene,
alles gut was Du da gemacht hast, das ist für die Ewigkeit.
Überdenken solltest Du m.E. die Deals mit Deiner Frau, das bringt Dich nie weiter. Die Damen wissen immer ganz genau was sie nicht wollen, was sie aber wollen wissen sie auch nicht, das ist das Problem.
Man sollte immer mit Ihnen im Gespräch bleiben, was irrelevant oder anderweitig in jeglicher Situation hinnehmbar ist kann man gut gleichberechtigt besprechen, aber wenn Prioritäten gesetzt werden müssen hört der Spass auf.
Entweder bist Du noch nicht lange genug verheiratet, oder Du kennst die falschen Leute :pfeifend:

Also, tu' das, was getan werden muss................und tu' es. :drink1:
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-
Benutzeravatar
Klaus
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 3155
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 14:49
Wohnort: Ostfriesland

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von Klaus »

Wenn ich das so lese kann ich nach fast 56 Ehejahren nur müde grinsen...... :hallo:
Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ( Noka)
Benutzeravatar
Rene
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 660
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 12:42
Wohnort: Berlin

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von Rene »

verheiratet sind wir erst 6 Jahre aber schon 17 Jahre insgesamt zusammen und bis jetzt sind wir immer noch sehr glücklich , haben uns leider zu spät kennen gelernt um Dich noch zu überholen Klaus , aber wir werden es versuchen.
Dietmar mit den Deals ist es manchmal etwas schwierig aber der Flächentausch war doch ganz gut denn jetzt ist Sichtachse von der Haustür aus besser. Und wenn ich dran denke das ich ja vor dem Grill noch den HBO setzen wollte ist es ganz gut geworden.
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!
golfer
Einheizer
Einheizer
Beiträge: 57
Registriert: So 4. Mär 2018, 10:06
Wohnort: 92280

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von golfer »

Servus Rene,
gefällt mir gut was ich da sehe!
Meine Snackgurken sehen ähnlich aus :D

Ich bin gespannt und bleibe weiter auf Beobachtungsposten :beob:

Gruss
ALex
Benutzeravatar
Rene
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 660
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 12:42
Wohnort: Berlin

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von Rene »

So nach längerer Verzögerung habe ich Heute endlich den ersten Schritt gemacht und schon mal Steine gestapelt
und morgen gehts dann mit der Sperrschicht los.
Links kommt der Backofen hin rechts der Grill.
Dateianhänge
20180902_140351.jpg
20180902_140351.jpg (41.45 KiB) 7333 mal betrachtet
20180902_132306.jpg
20180902_132306.jpg (40.83 KiB) 7333 mal betrachtet
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!
BOT
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:36
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von BOT »

.................dann bekommst Du ja vor dem Winter das "Dach" noch drauf :drink1:
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-
Benutzeravatar
Rene
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 660
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 12:42
Wohnort: Berlin

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von Rene »

So jetzt melde ich mich mal zum Stand meiner Bauarbeiten, hatte gut 150 Steine verbaut.
Und dann ging es leider los das ich Schmerzen im Rücken bekam.,und seit dem mit den Ärzten und dem Krankenhaus kämpfe

Sieht also nicht so aus als ob ich in der nächsten Zeit noch ein Stein Mauern werde, bin schon am überlegen ob ich es abdecken lasse für den Winter.......son Mist

Soll kein rumgeheule sein muss nur mal den Frust los werden.
Gruss Rene
Zuletzt geändert von Rene am Sa 29. Sep 2018, 06:25, insgesamt 1-mal geändert.
Fange nur DAS was du auch Essen kannst !!!
Benutzeravatar
Siggi
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 5345
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:20
Wohnort: 58452 Witten

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von Siggi »

Hallo lieber Rene,
ich kann Deinen Frust sehr gut verstehen!!!
Leider ist es oft so im Leben, dass in Phasen großer Schaffenskraft, wier Steine in den Weg gelegt bekommen.
Laß Dich bitte nicht entmutigen und resigniere nicht, sondern danke Gott für das, was Du bis jetzt schon leisten konntest und dann vertaue auf Ihn.
Grüße vom Siggi

Dienen heißt Leben!
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
BOT
Feuertycoon
Feuertycoon
Beiträge: 1086
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 09:36
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: Ein Berliner plant schon mal

Beitrag von BOT »

Hi Rene,

aufgeschoben ist nicht aufgehoben :drink1:
Du kannst noch prima fluchen, könnte Dir also schlechter gehen, Kopf nicht hängen lassen, könnte alles viel schlimmer sein.
Gruss Dietmar

Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen! - Laotse-
Antworten

Zurück zu „Steinbackofen-Projekte“