Das Forum für Freunde, die ihr Essen im Feuer zubereiten

Kommunikation zwischen begeisterten Steinbackofenfreunden und Gleichgesinnten
Aktuelle Zeit: Fr 22. Okt 2021, 20:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 17:33 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:05
Beiträge: 61
Von der Durchführung der Dachdeckung habe ich leider keine Fotos.
Aufgrund der geringen Dachneigung habe ich ein regensicheres
Unterdach mit übriggebliebener EPDM-Dachplane ausgeführt mit seitlichem
Hochzug.
Spenglerarbeiten hatte ich keine auszuführen.
Der Ofen ist so konstruiert, dass er absolut wetterbeständig ist und
der Betrieb zu jeder Jahreszeit möglich ist.
Ausserdem sollte er wartungsfrei sein (hoffentlich).
Die Kaminüberdachung habe ich aus alten eher flachen Ziegeln
angefertigt. Nachträglich habe ich noch Gusseisenhaken angebracht, um
dort die Brotschaufeln aufzuhängen.


Dateianhänge:
2015 noch sortieren 114.jpg
2015 noch sortieren 114.jpg [ 124.88 KiB | 5627-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 17:35 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:05
Beiträge: 61
In der Hinteransicht sieht man die Revisionstür zum Kehren des horizontalen
Rauchrohrs und des Rauchfangs, die Lüftungsöffnungen und der Alu-gitter-abschluss
Vogelgitter. Vorne habe auch noch 3 Lüftungsauslässe vorgesehen.


Dateianhänge:
2015 noch sortieren 117.jpg
2015 noch sortieren 117.jpg [ 116.52 KiB | 5626-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 17:38 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:05
Beiträge: 61
Zu Weihnachten und Silvester war der Ofen mehrmals in Betrieb.
Schweinsbraten stand am Programm und Porchetta.
Die Wärmespeicherung ist ausgezeichnet. Wenn ich den Ofen auf
200 Grad aufheize (zu Mittag) habe ich bei -10° Aussentemperatur nach
7 Stunden 170 Grad. Am nächsten Tag in der Früh noch 110°C.


Dateianhänge:
2015 noch sortieren 061.jpg
2015 noch sortieren 061.jpg [ 130.3 KiB | 5625-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 17:39 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:05
Beiträge: 61
Ofen im Winter von vorne.


Dateianhänge:
2015 noch sortieren 059.jpg
2015 noch sortieren 059.jpg [ 107.34 KiB | 5624-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 17:43 
Sauber ausgeführt!!!

Ganz schönes Monster :sabbern: meine Frau hätte mich glaub gekillt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 17:52 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:05
Beiträge: 61
Meine Frau hat mich mich auch mehrmals zwischendurch "gekillt".
Jetzt ist sie aber total begeistert!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 18:08 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:05
Beiträge: 61
Ich habe den mir den Ofen schon seit Jahren gewünscht um ordentliche
Pizza zu machen.
Was ich nicht erwartete, war, daß man damit auch zahlreiche andere Gerichte
kochen kann.
Wunderbar werden langsam gekochte Schmorgerichte ("slow cooking") (z.b.
Indisch, Gulasch,...), langsam geschmorte Schweinshaxn sind ein Hit- super saftig
zartes Fleisch, das fast spontan vom Knochen fällt, Brot, Semmeln, Schweinsbraten,
Gans,...
Wir haben sogar die Weihnachtsbäckerei darin gemacht (Vanillekipferl und Spekulatius).
In der Restwärme kann man ganz toll Obst trocknen (ohne Aufwand - kein Wenden, keine
Beobachtung, einfach irgendwann raus nehmen). Maroni braten usw.-
Sicherlich ist das ein "Luxusgut", das sich ökonomisch nicht rechnet.
Es bringt auf jeden Fall Lebensqualität und leider auch einige Kilo mehr!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Brot und Baguette
Ali 889.jpg
Ali 889.jpg [ 90.74 KiB | 5613-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Zitronenpfanne
2015 Rudi Handy 791.jpg
2015 Rudi Handy 791.jpg [ 90.65 KiB | 5613-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Brot
2015 Rudi Handy 744.jpg
2015 Rudi Handy 744.jpg [ 122.69 KiB | 5613-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Fladenbrot
2015 noch sortieren 097.jpg
2015 noch sortieren 097.jpg [ 102.31 KiB | 5613-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Porchetta
2015 noch sortieren 104.jpg
2015 noch sortieren 104.jpg [ 107.16 KiB | 5613-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Vanillekipferl
2015 noch sortieren 011.jpg
2015 noch sortieren 011.jpg [ 91.46 KiB | 5613-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Gans
2015 noch sortieren 004.jpg
2015 noch sortieren 004.jpg [ 115.76 KiB | 5613-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Rudolf am Sa 3. Jan 2015, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 18:11 
Offline
Durchglüher
Durchglüher

Registriert: Di 8. Jul 2014, 19:05
Beiträge: 61
Habe noch so einige Fotos. Falls ich irgendwelche Fragen habt, jederzeit gerne!
Wünsche noch ein Frohes neues Jahr!
:drink1: :danke: :kochen: :sbof:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 18:19 
Offline
Oberosterbäcker
Oberosterbäcker
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Jan 2014, 19:29
Beiträge: 8990
Bilder: 5
Wohnort: Ebersbach/Fils
Rudolf, ich bin begeistert.
Vor allem diese unkonventionelle Dachlösung. :respekt:

Du hast dir da einen ganz tollen Ofen hingestellt.
Und glaube mir, wenn das mit den verschiedenen Temperatur-Zeit-Intervallen klappt, dann ist auch die Ökonomie wieder da.
Einmal heizen, 2Tage Nutzen haben. Da stimmt die Energiebilanz, zumal ja nachwachsende Energieträger verwendet werden.

_________________
Herzliche Grüße aus dem Schwabenland

Martin

Unterschätze nie jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. (Wilhelm Busch)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SBO in Mistelbach - Österreich
BeitragVerfasst: Sa 3. Jan 2015, 20:43 
Offline
Flammenfürst
Flammenfürst
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:29
Beiträge: 979
Bilder: 0
Hallo Rudolf,

da habt Ihr ja schon ordentlich was rausgehauen, :respekt:

Die Zitronenpfanne interessiert mich - was ist da alles drin?

ovi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de